Wochenrückblick KW 41: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage. Heute mit dabei: die Vertragsverlängerung von Capri-Sonne mit Coca-Cola Enterprises, die Mixology Bar Awards, Veränderungen in der Tetra Pak®-Geschäftsleitung, der Besucherrekord beim Bar Convent Berlin sowie die kuriose Klage gegen Red Bull in den USA.

Capri-Sonne verlängert Verträge mit Coca-Cola Enterprises
Wie Capri-Sonne zu Beginn der Woche mitteilte, hat man die Verträge mit Coca-Cola Enterprises (CCE) verlängert. CCE wird also weiterhin für Marketing, Vertrieb und Verkauf des Fruchtsaftgetränks in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg verantwortlich sein. Capri-Sonne will so international weiter wachsen: Artikel lesen.

Die Oscars der Barbranche: Und die Mixology Bar Awards 2015 gehen an…
Ebenfalls seit Anfang der Woche stehen die die Preisträger der Mixology Bar Awards 2015 fest. Zum ersten Mal wurde die Auszeichnung, die zu den wichtigsten der Branche zählt, auch in drei neuen Kategorien vergeben. Es handelt sich dabei um den Sales Representative des Jahres, Filler des Jahres und Brand Ambassador des Jahres: Artikel lesen.

Änderungen in der Tetra Pak®-Geschäftsleitung: Martin Ledwon und Bettina Scatamachia neu im Management
Veränderungen im Personalbereich vermeldete diese Woche Tetra Pak®: Am 1. Oktober 2014 hat Martin Ledwon (37) die Position Cluster Leader Communications Europe & Central Asia übernommen. Er ist damit nun in insgesamt 53 Ländern, darunter auch Deutschland, Österreich und Schweiz, für den Bereich Kommunikation verantwortlich. Des Weiteren teilte das Unternehmen mit, dass Bettina Stier Scatamachia (38) bereits zum 1. Juli 2014 zum Marketing Director ernannt wurde und damit verantwortlich für Tetra Pak Deutschland, Österreich und Schweiz ist: Artikel lesen.

Besucherrekord beim achten Bar Convent Berlin
Am Dienstag und Mittwoch fand zum insgesamt achten Mal der Bar Convent Berlin statt – in diesem Jahr mit einem neuen Besucherrekord. Insgesamt über 9.400 Gäste fanden den Weg zum Gelände des ehemaligen Bahnhofs „Station Berlin“. Auch bei der Zahl der Aussteller (170) verzeichnete die größte Barmesse Europas einen Wachstumssprung von 35 Prozent: Artikel lesen.

Red Bull zahlt 13 Millionen US-Dollar, weil der Energy-Drink doch keine Flügel verleiht
Zum Ende der Woche kam dann noch diese wirklich kuriose Meldung aus den USA: 2013 ging ein Red-Bull-Trinker vor Gericht, wegen falscher Werbeversprechen verklagte er den österreichischen Energy-Drink-Hersteller. Grund: Der Drink verleiht trotz regelmäßigen Konsums keine Flügel – anders als in der Werbung versprochen. Red Bull hat sich mit dem Mann nun auf eine Vergleichszahlung von 13 Millionen US-Dollar (rund 10,2 Millionen Euro) geeinigt: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link