Wochenrückblick KW 39: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage. Heute geht’s um AB InBevs neuen Deutschland-Chef, den offiziellen Whisky der Formel 1, Mionettos neuen TV-Spot, die neue Kampagne von Sprite sowie MBGs Vertrieb von BrauFässchen.

AB InBev: Deutschland-Chef Steve McAllister wird von Till Hedrich abgelöst
Los ging es diese Woche mit eine Personalmeldung aus dem Hause Anheuser-Busch InBev Deutschland: Der 44-jährige Till Hendrich soll zum 1. Januar 2015 auf den bisherigen Deutschland-Chef Steve McAllister (48) folgen. Dieser soll als Vertriebs-Geschäftsführer für den englischen und irischen Markt zurück nach Großbritannien gehen: Artikel lesen.

JOHNNIE WALKER® wird offizieller Whisky der FORMEL 1®
JOHNNIE WALKER® kündigte in dieser Woche eine neue Partnerschaft mit der Formula One Group an, durch die sich die weltweite Stellung der Marke weiter verbessern soll. Im Zuge der Partnerschaft wird auch die äußerst erfolgreiche Kampagne zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol Join the Pact umfassend erweitert: Artikel lesen.

Prosecco Mionetto entfacht Leidenschaft: neuer emotionsgeladener TV-Spot setzt die Marke stimmungsvoll in Szene
Den Launch eines neuen TV-Spots verkündete die Prosecco-Marke Mionetto. Der emotional aufgeladene Spot, der ein verführerisches Zusammentreffen im nächtlichen Venedig zeigt, das von prickelndem Prosecco Mionetto gekrönt wird, soll die Kernwerte der Marke wie Qualität, Eleganz, italienische Lebensfreude und große Emotionen in magische Bilder umsetzen: Artikel lesen.

Sprite ist zurück: Erfrischend ehrlich, erfrischend klar!
Ebenfalls mit einem neuen TV-Spot und dazugehöriger Kampagne ist Sprite zurück. “Erfrischend ehrlich. Erfrischend klar. Sprite” lautet das Motto und stellt die 16- bis 24-Jährigen in den Mittelpunkt: Artikel lesen.

O’zapft is‘: MBG übernimmt Exklusiv-Vertrieb für BrauFässchen in Deutschland und UK
Zum Ende der Woche wurde dann noch bekannt, dass MBG sich exklusiv die nationalen Vertriebsrechte für die Marke „BrauFässchen“ gesichert hat. Der Vertrieb soll sich dabei primär auf die Kanäle LEH und GAM konzentrieren, parallel wird das „BrauFässchen“ über MBG UK auch im englischen Markt eingeführt: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link