Wochenrückblick KW 11: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage. Heute geht es um ÜBERKINGERs neues Produkt VITAMIN+, die Rekordstrafe gegen die Radeberger Gruppe, den Umsatzanstieg im Hause Pfanner, PepsiCo Deutschland GmbHs ausgezeichnete Arbeitgeberqualitäten und das Absatzplus im Segment der Frucht- und Apfelweine.

Mineralwasser mit Funktion: ÜBERKINGER bringt VITAMIN+ mit Geschmack!
ÜBERKINGER hat sein Produkt-Portfolio erweitert und das VITAMIN+ Wasser gelauncht: angereichert mit Vitaminen und Mineralien und in 4 Varianten (Relax, Sport, Immun Active und Beauty) ist es der richtige Begleiter für jede Lebenslage. Die wiederverschließbare Flasche mit Sportscap-Verschluß ermöglicht einfachstes Handling: Artikel lesen. 

Illegale Preisabsprachen: Rekordstrafe in Höhe von 190 Millionen Euro gegen Radeberger
Aufgrund illegaler Preisabsprachen mit der Konkurrenz drohen der Radeberger Gruppe, der Brauerei-Tochter des Oetker-Konzerns, Bußgelder in Höhe von 190 Millionen Euro. Das Bundeskartellamt hatte bereits Anfang des Jahres Strafen gegen andere Brauereien, die an der illegalen Preisabsprache beteiligt waren, verhängt: Artikel lesen. 

Pfanner steigert Umsatz auf 255 Millionen Euro
Dank der positiven Entwicklungen auf den Hauptmärkten Deutschland, Österreich und Italien kann der Fruchtsaft- und Eisteehersteller Pfanner auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 zurückblicken. Ein Umsatz von 255 Millionen Euro – der bisher höchste Umsatz in der Firmengeschichte – konnte erreicht werden: Artikel lesen.

PepsiCo Deutschland GmbH ist Top Arbeitgeber Deutschland 2014
PepsiCo Deutschland GmbH ist eines der herausragenden Unternehmen, das die diesjährige Zertifizierung Top Arbeitgeber Deutschland 2014 des Top Employers Institute erhalten hat. Das Unternehmen wurde offiziell am 6. März 2014 in Düsseldorf mit der exklusiven Zertifizierung ausgezeichnet: Artikel lesen.

Absatzplus für Apfel- und Fruchtweine
Wie der Verband der deutschen Fruchtwein- und Fruchtschaumwein-Industrie e.V. (VdFw) meldet, stieg der Apfelwein-Absatz laut IRI 2013 gegenüber dem Vorjahr um 1 Prozent, Cidre konnte sogar um 20 Prozent zulegen. Auch die Fruchtweine konnten ein Absatzplus von 5% verzeichnen: Artikel lesen. 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link