Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 10/2016: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage. Die Themen: der Tag des Kaffees, die JACK DANIEL’S-Medienkampagne, das Wachstum der deutschen Brauereien, Veltins‘ neuer Claim sowie die Übernahme von Carte Noire durch Lavazza.

Tag des Kaffees wird erstmals mit dem neuen International Coffee Day gefeiert
Zu Beginn dieser Woche teilte der Deutsche Kaffeeverband mit, dass der diesjährige „Tag des Kaffees“ am 01. Oktober gefeiert wird. Erstmalig findet dieser damit zusammen mit dem neu geschaffenen International Coffee Day statt. So bekommt Kaffee über die Grenzen Deutschlands hinaus auf der ganzen Welt einen eigenen Feiertag: Artikel lesen.

Bundesweite Kampagne zum 150-jährigen Bestehen der JACK DANIEL’S Destillerie
Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der JACK DANIEL’S Destillerie investiert Brown-Forman Deutschland massiv in seine Flaggschiff-Marke. Die deutsche Medienkampagne ist Teil einer weltweiten ganzjährigen Marketingoffensive. Zum Auftakt kommt JACK DANIEL’s Ende März 2016 erstmals in die deutschen Kinos: Artikel lesen.

Zahl deutscher Brauereien wächst weiter
Deutschland, Deine Brauereien: Der Deutsche Brauer-Bund gab bekannt, dass die Zahl der Brauereien in Deutschland weiter zunimmt. Innerhalb der letzten zehn Jahre stieg die Zahl von 1281 (2005) um 107 auf heute bundesweit 1388 Brauereien: Artikel lesen.

Veltins mit neuem Claim: „Pure Leidenschaft. Frisches Veltins.“
„Pure Leidenschaft. Frisches Veltins.“ – das ist der neue Claim der Brauerei Veltins. In der diesjährigen TV-Kampagne setzt sie selbstbewusst auf prägende Imagefacetten ihrer Stamm-Marke. Sie soll dazu genutzt werden, die Marke Veltins mit eindeutiger Genussdimension im Markt zu positionieren und gleichzeitig den Premium-Charakter zu unterstreichen: Artikel lesen.

Lavazza: Übernahme von Carte Noire abgeschlossen
Zum Ende der Woche gab es noch diese Meldung aus dem internationalen Kaffeemarkt: Durch die Übernahme von Carte Noire, einer führenden Marke auf dem französischen Kaffeemarkt, macht Lavazza einen weiteren bedeutenden Schritt im internationalen Wachstum. Frankreich ist nun Lavazzas zweitgrößter Markt nach Italien: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link