Wild Fire erhält Goldenen DLG-Preis

Die DLG, eine der vier deutschen Spitzenorganisationen der deutschen Agrar-und Ernährungswirtschaft, hat Wild Fire auf Herz und Nieren getestet und als hervorragendes Produkt bewertet. Die Qualität hat die Sachverständigen voll und ganz überzeugt und so wurde Wild Fire der Goldene DLG-Preis zuerkannt.

Im Zentrum des Testes der DLG-Prüfungen steht die Analyse der sensorischen Qualität von Lebensmitteln (Farbe, Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack). Weitere wichtige Kriterien sind Zubereitungsprüfungen, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen sowie chemische, mikrobiologische und physikalische Analysen in akkreditierten Laboratorien. Wild Fire erreichte in allen geprüften Kategorien die Höchstpunktzahl.

Wild Fire ist die alternative Erfrischung, für all diejenigen, die es weniger süß, aber dafür mit viel Geschmack mögen. Eine leicht prickelnde Kohlensäure und die Kombination von Apfel und Koffein machen Wild Fire zu einem unverwechselbaren, alkoholfreien, fruchtigen Geschmackserlebnis.

Die Urban Drink GmbH, die Wild Fire vertreibt und in Magdeburg und München ansässig ist, wertet den goldenen DLG-Preis als Ergebnis intensiver Entwicklungsarbeit und als Bestätigung für den eingeschlagenen Weg, marktgerechte und faire Produkte herzustellen. Als Beleg wird Wild Fire demnächst mit Stolz das goldene DLG-Siegel auf seinem Etikett tragen.

Mehr Informationen zu Wild Fire gibt es im Internet unter www.wildfire.eu und www.facebook.com/getwildfire.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link