WILD erweitert Energy Drink-Range

Die WILD Flavors GmbH, einer der weltweit führenden Hersteller von natürlichen Zutaten für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, hat sein Portfolio um neue Energy-Drink-Konzepte erweitert.

Der Siegeszug der Energy Drinks ist nach wie vor ungebrochen. So wuchs der Markt im Jahr 2011 gegenüber dem Vorjahr um mehr als ein Drittel. Mit den neuen Konzepten „Exotic Energizer“ und „Power Energy“ will WILD nun weitere Impulse in diesem Segment geben. Die „Exotic Energizer“-Varianten enthalten das “Trend-Ingredient” Kokosnusswasser und sollen mit fruchtigem Mango-Kokos- oder Orange-Kokos-Geschmack überzeugen. Angesprochen werden die Verbraucher, die einen exotisch-fruchtigen Geschmack dem klassischen Geschmack von Energy Drinks vorziehen.

Die „Power Energy”-Range richtet sich vor allem an trendorientierte klassische Konsumenten von Energy Drinks, aber auch an fitnessaffine Verbraucher. Der Zusatz der drei essenziellen Aminosäuren Valin, Leucin und Isoleucin ermöglicht die Auslobung „mit drei essenziellen Aminosäuren“. Diese sollen die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit unterstützen. „Power Energy” von WILD ist neben dem klassischen Energy Drink-Geschmack auch in anderen Geschmacksvarianten wie beispielsweise Schwarze Johannisbeere erhältlich.

Quelle:  WILD Flavors GmbH | www.wild.de

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link