Wikinger Met Hanf
Wikinger Met Hanf

Wikinger Met Hanf – Trend und Tradition nordisch kombiniert

Mit „Wikinger Met Hanf“ erweitert die Waldemar Behn GmbH ihr Met-Sortiment um eine weitere Geschmacksrichtung und setzt dabei auf die Kombination von gleich zwei aktuellen Trends. Zum einen verzeichnet „Wikinger Met“ bereits seit über zehn Jahren jährlich zweistellige Zuwachsraten, zum anderen ist der Hype um Hanf-Produkte – nicht nur in der Getränkebranche – noch immer ungebrochen.

Auf der einen Seite erleben wir die schnelle Welt der digitalisierten Globalisierung und gleichzeitig – wie ein Gegentrend – den Zug zum Echten und Wahren und auch zur Mystik. Dazu gehören auch die entsprechenden Nahrungs- und Genussmittel, wie eben der legendäre Honigwein der Wikinger. Da Hanf schon in der Welt der Wikinger bekannt und beliebt war, ergibt sich hier eine stimmige Verbindung von großer Authentizität.

„Wikinger Met“ mit Hanfextrakt zeichnet sich durch ein fein-herbes Aroma aus. Damit bildet der naturtrübe „Wikinger Met Hanf“ eine geschmackliche Alternative zum traditionellen „Original Wikinger Met“, bei dem die natürliche Süße des Honigs dominiert. Die ätherischen Geschmackskomponenten des Hanf-Extraktes verleihen „Wikinger Met Hanf“ den typischen Hanf-Geschmack. Mit einem Alkoholgehalt von 10% vol. liegt „Wikinger Met Hanf“ zwischen „Original Wikinger Met“ (11% vol.) und der mit Kirschsaft versetzen Variante „Roter Wikinger Met“ (6% vol.). Alle Sorten sind sowohl in der 0,75l Glasflasche als auch im stilechten 0,5l Tonkrug erhältlich.

Über Wikinger Met

Wikinger Met ist ein traditioneller Honigwein, dessen Herstellung sich noch heute eng an die aus der Wikingerzeit überlieferte Rezeptur des legendären Kult-Getränks hält. Seine Herkunft liegt direkt im Herzen des Wikingerlandes rund um den historischen Handelsplatz Haithabu am Ostseefjord Schlei, seit 2018 UNESCO Weltkulturerbe. Die räumliche Nähe zur Ursprungsregion und die enge Anlehnung an die Original Rezeptur verleihen Wikinger Met große Authentizität und Anerkennung. Seit über zehn Jahren kann Wikinger Met jährlich zweistellige Zuwachsraten verzeichnen. Die Sorten Original Wikinger Met (11% vol.), Roter Wikinger Met mit Kirschsaft (6% vol.) und Wikinger Met Hanf (10% vol.) sind in der 0,75l Glasflasche und im handgefertigtem 0,5l Tonkrug erhältlich.

Weitere Informationen unter: www.wikingermet.de

Über Waldemar Behn GmbH

Die Waldemar Behn GmbH ist ein familiengeführtes, unabhängiges Spirituosen-Unternehmen mit Sitz im Ostseebad Eckernförde/Schleswig-Holstein. Gegründet 1892, wird das Unternehmen heute von den Brüdern Rüdiger und Waldemar Behn in der 4. Generation geführt. Anfangs mit der Getränke-Versorgung des kaiserlichen Großbau-Projektes Nord-Ostsee-Kanal befasst, hat sich die Waldemar Behn GmbH heute zu einem international anerkannten Hersteller hochwertiger Spirituosen entwickelt. Die bekannteste Marke des Hauses ist Kleiner Feigling, seit seiner Markteinführung 1992 zum unangefochtenen Klassiker unter den Party-Spirituosen geworden. Mit Dooley´s Original Toffee Cream-Liqueur (2000) und DANZKA Vodka (2013) gelang dem Unternehmen der Einstieg in die internationalen Märkte. Behn-Produkte werden mittlerweile in 90 Länder der Welt exportiert. Der Verbundenheit zur Heimat jedoch weiterhin treu geblieben, produziert und vertreibt die Firma außerdem noch zahlreiche regionale Traditions-Marken wie Küstennebel, Friesengeist und Radeberger Kräuterlikör.

Weitere Informationen unter: www.behn.de

Quelle/Bildquelle: Waldemar Behn GmbH | behn.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link