DK Source
Spirituosen

White & Private Label: Destille Kaltenthaler gründet DK Source

Zum 1. März 2023 erweitert die Destille Kaltenthaler ihr Geschäftsfeld um DK Source. Als langjähriger Spezialist und mit über 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Spirituosen bietet die Destille Kaltenthaler ihren Kunden künftig einen ganzheitlichen 360-Grad-Service im Bereich White & Private Label an, der das Sourcing von Spirituosen stark vereinfachen soll.

„Die letzten Jahre haben es uns deutlich vor Augen geführt. Die Nachfrage nach einem zuverlässigen Partner der eine ganzheitliche Betreuung im Rahmen einer Lohnproduktion von der Produktentwicklung, über das Branding, bis hin zum Vertrieb einnimmt, ist ungebrochen hoch. Gerade auch aus der Creator Economy erhalten wir immer häufiger Anfragen”, so Felix Kaltenthaler, CEO.

Die Destille Kaltenthaler steht exemplarisch für hochwertige Spirituosen und Destillate, die großen Anklang sowohl im On- als auch Off-Trade finden. Unter dem Motto Innovation durch gelebte Tradition sind bekannte Marken, wie z.B. der Revolte Rum, ein Rum für die gehobene Barkultur, Momotaro Gin, ein japanisch inspirierter Gin und alkoholfreies Destillat, sowie Original Butterscotch ein beliebter Karamell-Likör, entstanden.

Kunden von DK Source profitieren entsprechend von der langjährigen Expertise der Destille Kaltenthaler. Durch die Kernkompetenzen und Erfahrungswerte in allen Bereichen ermöglicht DK Source seinen Kunden eine individuelle und maßgeschneiderte Lösung auf dem Weg zur eigenen Spirituose. Erstmalig öffnet die Destille Kaltenthaler intern aufgebaute Kompetenzen wie Branding, Content Creation, Advertising & Sales dem interessierten Kunden und schließt so eine Lücke am Markt.

„Unser Ziel ist es, unseren Kunden einen ganzheitlichen Ansatz anbieten zu können, eben genau so, wie wir ihn auch bei einer eigenen Markenentwicklung verfolgen und wie ihn wir uns selbst als Kunde wünschen würden. Wir haben uns der Herstellung und Vermarktung von hochwertigen Spirituosen verschrieben. Künftig möchten wir mit unseren Kunden an der Vision ihrer eigenen Spirituose arbeiten und gemeinsam mit ihnen einzigartige Marken auf den Markt bringen”, so Tim Farrenkothen, CMO.

Dabei sprechen die prominenten und über alle Spirituosengattungen verteilten Referenzen durchaus für sich. „Ob Gin, Rum, Whiskey, Likör oder eine andere ausgefallene Spirituose – von Kleinmengen bis hin zum LEH-Maßstab, wir können die Bedürfnisse des Kunden flexibel und individuell umsetzen und sind als Destille Kaltenthaler der richtige Partner. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir schon einige Erfolgsgeschichten geschrieben. Wir freuen uns auf weitere spannende Projekte,” so Roger Breitenegger, CSO.

Interessierte Kunden können sich bereits ab sofort an DK Source wenden.

Bildzeile: Die Destille Kaltenthaler um CEO Felix Kaltenthaler gründet DK Source.

Quelle/Bildquelle: Destille Kaltenthaler GmbH

Neueste Meldungen

stock spirits
stock spirits
barcelo imperial
Alle News