Tastillery Gin'gerbread
Limitiert auf 6.000 Flaschen

Wenn Lebkuchenmänner baden gehen: Tastillery präsentiert den Gin’gerbread Christmas Gin

Ho Ho Ho! Die Weihnachtszeit rückt immer näher und Tastillery hat den besten Weg gefunden, sich mit nur einem Schluck perfekt einzustimmen: Gin’gerbread, ein Weihnachts-Gin. Destilliert mit echtem Lebkuchen, limitiert auf 6.000 Flaschen.

„Könnt Ihr Euch noch an das Gefühl erinnern, als Ihr früher mit Eurer Oma zu den besten Christmas Hits von Rolf Zuckowski in der Küche standet und an der Statik Eures Lebkuchenhauses gefeilt habt? Mit der angenehmen Wärme des Backofens im Rücken und dem magischen Duft nach Zimt und frischem Gebäck in der Luft?“ Genau dieses wohlige Gefühl der nostalgischen Kindheitserinnerung gibt es nun in einer Flasche – eine kleine abgefüllte Weihnachtsbäckerei.

Gin’gerbread stammt von der kreativen Getränkeschmiede Tastillery, die neben Ihrem Onlineshop für besondere Spirituosen-Kreationen bekannt sind. Für diesen Gin wurden nicht nur weihnachtliche Botanicals wie Zimt, Nelken, Kardamom und Orangenschalen destilliert, sondern auch noch echter Lebkuchen. Hier treffen zauberhafte Weihnachtsaromen auf die fein herben Wacholdernoten des Gins.

Der Signature Serve: Lebkuchen Martini

Gin’gerbread funktioniert hervorragend mit Tonic oder als Signature Serve vom Weihnachtsmann: als Lebkuchen Martini. Einfach 50 ml Gin’gerbread und 25 ml trockenen Wermut in ein Rührglas mit viel Eis geben und – falls zur Hand – mit einer Zuckerstange kräftig umrühren. Danach in ein vorgekühltes Martini-Glas abseihen und mit einem Stück Lebkuchen garnieren. Erster Schluck und zack – Weihnachtsstimmung. Besonders praktisch: Dieser Gin braucht keine zusätzliche Verpackung, eine liebevolle Schleife ziehrt die Flasche und ist somit direkt geschenkbereit.

Das Artwork auf dem Gin’gerbread-Label stammt aus der Feder des brasilianischen Illustrators Victor Beuren und bereitet schon beim Ansehen Freude. Was soll man sagen? Wenn der Gin’gerbread nicht „Merry Christmas“ schreit, wissen wir auch nicht. Aber Achtung: Diesen Gin bloß nicht unter dem Weihnachtsbaum liegen lassen, sonst liegt der Weihnachtsmann am nächsten Morgen noch da.

Über Tastillery

Zwei Cousins, eine Vision: Menschen zum besseren Trinken inspirieren. Mit diesem Vorhaben gründeten Andreas und Waldemar 2016 das Start-up Tastillery und bekamen 2017 Deutschlandweite Aufmerksamtkeit durch einen Auftritt bei der VOX Show “Die Höhle der Löwen. In den letzten Jahren launchte Tastillery mehrere Eigenkreationen und gewann mit dem CINECANE Popcorn Rum sogar die World Spirits Trophy für 2021. Ganz im Zeichen, Deutschlands inspirierendster Shop für Fine Drinking zu werden, hat das Start-Up Ihre Umsatzzahlen in den letzten vier Jahren jeweils verdoppelt. Überdies sind die beiden Hamburger engagierte Botschafter der Initiative „Maßvoll genießen“.

Quelle/Bildquelle: Tastillery

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link