BCB Tasting
BCB Pouring Digital

Wenn das BCB Spirituosen-Tasting nach Hause kommt

Das Aussehen, der Geruch und natürlich der Geschmack: Bei einer Spirituosen-Verkostung kommt es auf die Details an, das weiß jeder, der schon mal an einem BCB Tasting teilgenommen hat.

Die professionellen Verkostungen wird es auch in diesem Jahr wieder geben, allerdings vom 12. bis 18. Oktober 2020 im Rahmen der virtuellen Messe BCB Pouring Digital. Diesmal jedoch nicht gemeinsam an einem Ort, sondern zu Hause, aber trotzdem gemeinsam. Denn aufgrund der Besonderheiten des Digitalevents wird das Tasting in diesem Jahr in Form einer Box zu den Branchenexperten der Szene geliefert. Zur Auswahl stehen verschiedene Pakete.

„Spirituosen leben – genau wie unser Event – davon, über die Sinne genossen zu werden. Diesen Erlebnis-Charakter, ebenso wie die globale Vernetzung unserer Branche erhalten wir unter anderem dadurch, dass wir europaweit BCB Tasting Boxen verschicken“, sagt Petra Lassahn, Director des BCB. Die Produkte können entweder allein, oder gemeinsam beim Online Tasting mit Unterstützung eines Experten verkostet werden. Benötigt werden im Vorfeld lediglich ein Internetanschluss sowie Gläser bzw. das entsprechende Equipment.

Lass dich überraschen

Wer Interesse an den neuesten Produkten der Industrie hat, dem bietet die Neuheiten-Box eine gute Übersicht. Alle vorgestellten Produkte sind kürzer als ein Jahr auf dem Markt und damit noch echte Newcomer. Enthalten sind beispielsweise der Belvedere Heritage 176, Bombay Bramble, Fords Gin by Brown Forman und ORGANICS Viva Mate by Red Bull. Wer sich nicht festlegen möchte, für den ist die Überraschungs-Box genau richtig. Sie enthält verschiedene Produkte der BCB Aussteller sowie einige Neuheiten. Welche Produkte genau enthalten sind, bleibt bis zum Öffnen der Box geheim. Verraten sei aber schon mal, dass die Box einen Rum und einen Gin enthalten wird. Aber auch Überraschungen, wie etwa BCB Merchandising Artikel und einige Produktneuheiten warten auf die Abnehmer dieser Box.

Der BAIJIU ist einer der meistgetrunkenen Schnäpse der Welt und seit Jahrhunderten Bestandteil der chinesischen Kultur. Grund genug, für eine eigene Box beim BCB Tasting. Die Bajijiu-Box enthält Marken derselben Produktgruppe, die in den Ausführungen verschiedener Hersteller kennengelernt werden können. Mit dabei sind etwa die Wuliangye Classical Collection 52%, Wuliangchun 45%, Flamma 42%, Fenjiu 30 Years Age 48%, Zhuyeqing Jiu 5 Years Age 38% und Jiangxiabao S50.

Deine Community zu Hause

Durchführen lässt sich das virtuelle Tasting entweder allein, oder – natürlich unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienestandards – gemeinsam mit ein oder zwei Freunden aus der Community. Wer teilnehmen möchte, braucht im ersten Schritt ein Ticket zur Veranstaltung, das ab sofort kostenlos im Online-Ticketshop erhältlich ist. Ebenfalls im Ticketshop kann man bis Mitte September die Tasting-Box seiner Wahl kaufen, die rechtzeitig zugeschickt wird. Für den Versand innerhalb Deutschlands fallen 20 Euro, außerhalb der Landesgrenzen jeweils 30 Euro inklusive Versand an. Jede Box enthält einen Produktguide sowie Erläuterungen zum Inhalt. Rund drei Wochen vor Livegang des BCB Pouring Digital erhalten alle Teilnehmer zudem einen Zugangslink, damit dem Tasting von zu Hause aus nichts mehr im Wege steht.

Weitere Infos zu den BCB Tasting Boxen gibt es auf unserer Webseite

#WeareBCB
#PouringDigital
#Hospitalityinthenewnormal
#GlobalBarWeek

www.barconvent.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link