vulkanpark quelle eifel
Neuer Markenauftritt

Vulkanpark-Quelle Eifel im frischen Design

Die Vulkanpark-Quelle Eifel ist seit ihrer Entstehung eng mit der Vulkaneifel und insbesondere ihrem Herkunftsort dem Brohltal/Laacher See verbunden. Nun durch den neuen Markenauftritt bekennt sie sich noch stärker zur Region und dem Laacher See, wo sie in den Tiefen des Vulkanparks entspringt. Dabei überzeugt nicht nur das neue Aussehen der Marke, sondern die Vulkanpark-Quelle Eifel hat sich zur Aufgabe gemacht, sich intensiver für ihre Region zu engagieren. Ein besonderes Herzensbedürfnis wurde schon umgesetzt: Die Vulkanpark-Quelle Eifel ist seit Anfang 2020 zu 100% klimaneutral – d.h. von der Quelle über den Handel bis hin zur Leergutrückführung. Durch verschiedene Maßnahmen konnten dabei beachtliche -34% CO2-Emissionen eingespart werden.

Modernes, frisches Design mit regionalem Fokus

Die neue Flasche präsentiert eine hochwertige Prägung der Vulkanlandschaft und durch den ergonomischen Längs-Tragegriff bringt der neue 12er Kasten höchsten Tragekomfort mit. Neben des neuen hochwertigen Gebindes erstrahlt die Marke in einem modernen und frischen Erscheinungsbild. Dabei liegt der Fokus ganz stark darauf die Regionalität des Produkts zu präsentieren: Eine originale Abbildung des Laacher Sees spiegelt sich auf dem Flaschenetikett und der Kiste wieder und verleiht der Vulkanpark-Quelle Eifel einen hochwertigen und unverwechselbaren Look.

Über Vulkanpark-Quelle Eifel Mineralwasser

Vulkanpark-Quelle Eifel entstammt in den Tiefen des Brohltals/Laacher Sees und wird hier von der Eifel geprägt. Über Jahrzehnte fließt das Mineralwasser durch vulkanische Gesteine und wird so von natürlichen Mineralien angereichert. Durch die feine Mineralisierung und die natürliche Entstehung der Quellkohlensäure erhält die Vulkanpark-Quelle Eifel ihren ursprünglich reinen Geschmack. Die Vulkanpark-Quelle Eifel schenkt einen ungestörten Genussmoment zum Erholen und ist die schönste Auszeit aus der Vulkaneifel.

Über RHODIUS Mineralquellen

Geführt in der achten Generation, umfasst das Produktportfolio des Unternehmens eine große Vielfalt alkoholfreier Getränke von Mineralwasser, Soft- und Energiegetränken. Auf sechs Produktionsanlagen werden über 450 Millionen Füllungen pro Jahr realisiert. Diese enorme Gebinde- und Verpackungsvielfalt spiegelt sich auch in den eigenen Marken bzw. Lizenzmarken des Unternehmens wider: Von der regionalen Premium-Mineralwasser-Marke RHODIUS, über den hippen Lizenzmarken afri cola & Bluna bis hin zum Lifestyle-Getränk MAYA MATE bedient RHODIUS eine breite Verwenderschaft – regional, national sowie auch international.

2021 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 118 Millionen Euro. 285 Mitarbeiter sorgen für die professionelle Produktion und den reibungslosen Vertrieb.

Quelle/Bildquelle: RHODIUS Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link