rum
Rum

Von Jerez bis nach Costa Rica: Sierra Madre präsentiert neues Special Rum Set

Fünf Miniatur-Rums laden auf eine Entdeckungsreise des Genusses ein – Remedy Rum versetzt in die Zeit der amerikanischen Prohibition, Dos Maderas vermittelt das andalusische Lebensgefühl, Don Papa entführt auf die Insel Negros, die als „Zuckerdose“ der Philippinen bekannt ist und Ron Centenario liefert den wahren Spirit of Costa Rica „Pura Vida“.

Besondere Exotik

Nach einem sehr erfolgreichen ersten Rum Set bringt die Sierra Madre GmbH jetzt ein Special Rum Set mit neuen, spannenden Produkten heraus. Guido Klaumann, Geschäftsführer des familiären Import- und Vertriebsunternehmens: „Unser neues Tasting Set verspricht ganz besondere Exotik: Sowohl Neueinsteiger als auch Kenner auf der Suche nach Abwechslung kommen hier auf ihre Kosten“, so der Geschäftsführer. Denn insbesondere bei der Herstellungsweise gibt es sehr spannende Unterschiede. Alle fünf Rums kommen jeweils in einer eleganten 50ml Tube daher und laden zum Probieren und Fachsimpeln ein. Eine detaillierte Beschreibung mit Infos zu Herkunft und Geschmacks-Noten liegt dem Set ebenfalls bei.

guido klaumann

Guido Klaumann, Gründer und Geschäftsführer des Hagener Unternehmens

Die fünf Rums und was sie ausmacht

Dos Maderas 5+5 (40%)

Vollmundig, reif und weich: Dos Maderas kombiniert nicht nur das Beste aus zwei Reifungsmethoden auf entgegengesetzten Seiten des Globus, sondern bringt auch zwei Kulturen zusammen. Auf der einen Seite steht das Rum-Erbe von Barbados und Guyana in der Karibik, auf der anderen Seite die reiche Sherry-Tradition von Jerez in Spanien. Das Ergebnis: Ein einzigartiger, feiner und absorbierender Rum mit ausgewogenen Noten von exquisiter Süße und zartem Röstaroma von Rosinen, Feigen und Vanille.

dos maderas

In der Bodega in Jerez stellt Williams & Humbert seinen Brandy, Sherry und Rum her – darunter auch den Dos Maderas 5+5

Remedy Pineapple (40%)

Entsprungen aus den 1920er Jahren: Remedy Pineapple ist ein feiner Blend, hergestellt aus karibischen Rums der Länder Trinidad & Tobago, Barbados und der Dominikanischen Republik. Dieser Blend wird mit einer lieblichen Essenz verfeinert, die aus der Ananas gewonnen. Der Legende nach entstand Remedy Pineapple zur Zeit der Prohibition in den USA. Damals war es lediglich Apotheken erlaubt Spirituosen für “medizinische Zwecke” zu verkaufen. Der Apotheker Frank M. Farrington entwickelte daraufhin diesen wunderbaren, fruchtigen Rum, der dem Beinamen “The Tropical Treasure” alle Ehre macht.

Don Papa Baroko (40%)

Energie und Kampfgeist in jeder Flasche: Don Papa Rum ist ein philippinischer Premium-Rum der Insel Negros. Bis heute gilt Don Papa (Papa Isio) als einer der wenigen bekannten Helden und Unabhängigkeitskämpfer der Philippinischen Revolution. Aus der speziellen “Black Gold” Melasse gebrannt, reift der Don Papa Baroko am Fuße des Kanlaon-Berges auf der Insel Negros mehrere Jahre lang in amerikanischen Weißeichenfässern, bevor ihn das Blending zu einem reichen, weichen Finish verhilft. Die so entstandene Spirituose verkörpert den ursprünglichen Stil von Don Papa – ein vor Zitrusnoten und Vanille nur so strotzendes Aroma sowie ein vollmundiger Geschmack mit kandierten Früchten und Honig.

don papa rum

Don Papa Baroko – ein philippinischer Premium-Rum

Centenario 12 Secretos (40%)

The Spirit of Costa Rica: Seinen Ursprung hat Ron Centenario in Costa Rica, einem Land, das sehr viel Wert auf den Umgang mit natürlichen Ressourcen legt, sowie 5% der weltweiten Artenvielfalt vorweist. Auch der Ron Centenario 12 schafft es unter dem Motto „Aged by Nature“ ein Stück Costa Rica in jede einzelne Flasche zu bringen. So reift er in Fässern aus amerikanischer Weißeiche, in denen früher Whisky aus den schottischen High- und Lowlands gelagert wurde. Durch die Ruhephase erhält er Noten von reifen Früchten – ein Rum für alle Sinne.

Ron Centenario Fässer aus Costa Rica

Remedy Elixir (34%)

Ein edler Likör, der auf Basis von Rum hergestellt wird: Dieser Rum Mittelamerikas wird aus einer reichhaltigen Melasse gewonnen und lagert bis zu 7 Jahren in Eichenfässern. Diverse natürliche Botanicals gesellen sich hinzu. Dadurch erhält Remedy Elixir angenehme Noten von Vanille und Karamell, die wunderbar mit dem lieblichen Charakter dieses Likörs harmonieren. Sowohl die Ruhephase als auch die Aromen machen den Remedy Elixir Rum Likör in der schicken Flasche mit Vintage-Etikett zu einem echten Highlight.

remedy rum

Entsprungen aus den 1920er Jahren und unterwegs auf einer Zeitreise #remembertomorrow

Das Set ist ab sofort online und im Handel erhältlich.

Über Sierra Madre

Internationale Premium-Spirituosen und mexikanische Spezialitäten: Die Sierra Madre GmbH mit Sitz in Hagen ist ein familiäres Import- und Vertriebsunternehmen mit über 25 Jahren Expertise im Food- and Beverage-Bereich. Zum Spirituosen-Portfolio gehören unter anderem Ron Centenario, Remedy, Williams & Humbert und Enso – getragen von einem rund 70-köpfigen Team, das dafür brennt, mehr Begeisterung in Gastronomie und Handel zu entfachen. Mit diesem erfrischenden Mix macht es sich das Unternehmen zum Ziel, die Genusswelt nachhaltig zu bereichern.

Quelle/Bildquelle: Sierra Madre | www.sierra-madre.de

Neueste Meldungen

stock spirits
barcelo imperial
stock spirits
barcelo imperial
Alle News