Gansloser Black Rum
Rum

Traditions-Destillerie Gansloser: BLACK RUM und BLACK RUM DISTILLERS CUT

Gansloser präsentiert mit BLACK RUM und BLACK RUM DISTILLERS CUT Premium-Rum von der Schwäbischen Alb. Nach den alkoholfreien Gins 1905.BLACK und dem 1905.BLACK DISTILLERS CUT stellt die Traditions-Destillerie damit erneut ihre Innovationskraft unter Beweis.

Mit Leidenschaft, Lernwilligkeit und lokaler Expertise zum perfekten Rum

Die Destillerie Gansloser aus Geislingen an der Steige in Baden-Württemberg steht für reine Destillate nach erlesenen Rezepten ohne den Zusatz naturidentischer Stoffe. Ob alkoholfreier Gin oder schwäbischer Vodka, Holger Frey, der das Unternehmen in vierter Generation führt, modernisiert und erweitert das Angebot kontinuierlich: „Der BLACK RUM war im wahrsten Sinne des Wortes eine Schnapsidee: Wir hatten die Gelegenheit bei einer Hoteleröffnung Rum zu verkosten, da war ich dann sofort hin und weg“, so Geschäftsführer Holger Frey über die Ursprünge des BLACK RUM bei Gansloser.

© Dominik Eisele

Die geweckte Leidenschaft hat er in mittlerweile über zehn Jahre Expertise umwandeln können. Herausgekommen ist dabei ein Rum, der mit vollmundigen und zugleich feingliedrigen Aromen von Vanille und Honig, Rauch und Zimt, Zwetschge, Apfel, Kirsche und Sherry zu überzeugen weiß. Der BLACK RUM ist von einer großen Komplexität, angenehm mild an Zunge und Gaumen und trotzdem mit starkem Nachhall im Abgang und angenehmer Präsenz am Gaumen.

Der BLACK RUM und BLACK RUM Distillers Cut

Der Rum von Gansloser ist besonders vollmundig mit voluminösem Körper. Die aromatische Vielschichtigkeit wird durch die Fassveredelung erzielt. Der 12 Jahre alte BLACK RUM 42 % bekommt sein Finish in mittel getoasteten Eichenholzfässern aus Frankreich, wodurch er ein perfekt ausbalanciertes Aromenprofil erreicht. Außerdem im Sortiment ist der 14 Jahre gereifte BLACK RUM DISTILLERS CUT mit 54 % Alkoholgehalt. Tiefbraun, spiegelnd mit ungetrübter Farbperfektion – der Distillers Cut ist die nächste Stufe des BLACK RUM, mit fast schon brachialen Aromen von Vanille, Rauch und Sherry.

© Dominik Eisele

Der BLACK RUM hat seinen Ursprung in Europa, der Karibik und in Mittelamerika. Ausgewählte und speziell gelagerte Destillate bilden die Grundlage für ein absolut ungewöhnliches Fassfinish am Rande der Schwäbischen Alb. Etwas weniger tropisch, aber kein bisschen weniger exotisch beweist Gansloser mit seinem BLACK RUM, dass mit Rum aus dem Süden eben auch Süddeutschland gemeint sein kann.

UVP BLACK RUM 0,7 l: 44.90 €
UVP BLACK RUM Distillers Cut 0,7 l: 74,90 €

Gansloser steht für verantwortungsvollen Genuss ab 18 Jahren.

Über die Gansloser Destillerie

Reine Destillate nach erlesenen Rezepten ohne den Zusatz naturidentischer Stoffe zeichnen die Brennerei Gansloser, gegründet 1905, aus. Geführt wird Gansloser in vierter Generation von Holger J.G. Frey, der die Destillerie modernisiert und erweitert – im Jahr 2020 um die alkoholfreie BLACK 1905. LINE. Die Produkte, die unter einem neu entwickelten Destillationsverfahren ohne Alkohol hergestellt werden, bieten Genießern den gewohnt vollmundigen und reichen Geschmack. Daneben wurde im selben Jahr die klassische BLACK LINE mit Premium Gin, auch als Limited Edition Distillers Cut, und Premium Vodka wiederbelebt. Neu im Sortiment ist der BLACK RUM, von einmaliger Qualität und unbeschreiblicher Klarheit, der vollmundig mit voluminösem Körper und zugleich feingliedrigen Aromen zu überzeugen weiß.

Der Firmensitz ist in Geislingen an der Steige in Baden-Württemberg. Weitere Informationen unter gansloser.black.

Quelle: FryBu Feindestillerie GmbH
Bilder: © Dominik Eisele