Thomas Henry und Beefeater Gin rufen zur Drink-Video-Competition

An alle Bartender und Connaisseure, Gin-Tonic-Liebhaber und Longdrinker, Werbefilmer und Filmstudenten, Comiczeichner und Videoakrobaten! Einmal mehr fordert der Berliner Bitterlimonadenhersteller Thomas Henry auf, Mixology- Leidenschaft und Video-Kunst in einem zweiminütigen Clip zu vereinen.

Zusammen mit Beefeater London Dry Gin, wird ein neuer Signature Drink für Thomas Henry gesucht, inspiriert von der Heimat der Sex Pistols und Queen, von Punkrock und Britpop und der Stil- Ikone schlechthin, dem Gin Tonic. Nach dem Motto “Rule Britannia – God save Queen Mum“ soll in einem kreativen Video mit englischem Charme und britischen Humor die Authentizität zurück ins Glas gebracht werden. Der Gewinner begibt sich zu zweit mit 1.000 Euro Taschengeld inkl. Hotel und Flug, auf einen 6-Tage-Trip durch London mit exklusivem Besuch der Beefeater-Destillerie, Manchester (auf den Spuren des Apothekers Thomas Henry) und Liverpool. Außerdem zu gewinnen sind ein Besuch des Bar Convents in Berlin, inklusive Hotel, sowie Karten für die Mixology Bar Awards, Barjacken mit den eigenen Initialien, Gin&Tonic Packages und Palettenweise Thomas Henry. Wer Publikumsliebling wird, darf sich auf eine nagelneue Go Pro HERO3 Black Edition Kamera freuen.

Anforderungen
Gesucht wird ein innovativer Perfect Serve (Longdrink oder Cocktail) mit Beefeater Gin und Thomas Henry Elderflower Tonic, Thomas Henry Tonic Water (mind. 100ml Thomas Henry Elderflower Tonic, Thomas Henry Toncic Water mind. 3cl Beefeater Gin und maximal 3 weitere Zutaten inklusive Drops, Dashes usw., exklusive Garnitur). Die Zutatenmenge darf 0,2l nicht unter- und 0,35l nicht überschreiten. Alle Zutaten müssen überall in Deutschland erhältlich sein, Infusionen, hausgemachte Zutaten o.ä. sind nicht zugelassen. Nach dem Motto „Rule Britannia – God save Queen Mum!“ soll die Zubereitung in einem einfallsreichen Video mit maximal zwei Minuten Länge so präsentiert werden, dass Monty Python, Benny Hill oder Mr. Bean vor Neid die Hüte ziehen würden – kurzweilig, abwechslungsreich, experimentell in der Postproduktion und garniert mit passender Musik! Das Video bitte an competition@thomas-henry.de schicken und auf Vimeo der Community zu zeigen. Helmut Adam, Herausgeber des Mixology-Magazins, Gründer von Thomas Henry Sebastian Brack, Martin zum Felde von Pernod Ricard Deutschland und der Gewinner der Elderflower Competition 2012, Jochen Hirschfeld, werden im Anschluss die besten 5 Videos prämieren. Dabei werden Umsetzung des Themas und Videos zu 40% und Komposition des Drinks zu 60% gewertet. Außerdem darf auf Facebook ein Publikumslieblingsvideo gewählt werden. Einsendeschluss für die Videos ist der 11. Mai. Die Gewinner werden am 14. Mai auf Facebook bekannt gegeben.

Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular auf www.thomas-henry.de/competition

Quelle: BARWORKZ GMBH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link