the laux gin
Dry Gin

The LAUX Gin – Gin von der Mosel mit herb-pfeffriger Note

The LAUX Gin ist ein besonders spannender Vertreter des typischen Wacholder-Spirits, denn seine exklusive Rezeptur vereint Zutaten aus seiner Heimat und ausgesuchte Pfeffersorten. Destilliert mit Botanicals von der Mosel, wie Rosmarin, Thymian und Zitronenverbene, frischer Zitrusschale, exquisitem tasmanischen Bergpfeffer, Kubeben- und Mönchspfeffer sowie Wermut begeistert er mit seiner herb-pfeffrigen Note.

The LAUX Gin ist ein Dry Gin. Er schmeckt pur auf Eis und ist perfekt als Basis für klassischen Martini Dry oder als erfrischender Long Drink mit Tonic Water. Aber auch für eigene Drink-Kreationen ist er ideal zum Mixen. Der Gin von der Mosel wird handgemacht, aromaschonend gefiltert und abgefüllt. The LAUX Gin ist in der 500 ml-Flasche erhältlich, der Alkoholgehalt liegt bei 45% Vol.

Gin von Laux – exklusiv und preisgekrönt

Mit The LAUX Gin erweitert die Laux GmbH ihr erlesenes Gin-Sortiment. Die Range umfasst bereits den LAUX Premium Gin No. 1, ein würziger Dry Gin mit Zitrusnote, den LAUX Premium Gin No. 2, ein Gin mit exotischem Charakter dank einer angenehmen Zimt-Orangennote und den LAUX Premium Gin No. 3 mit mediterraner Note. LAUX Premium Gin wurde 2020 mit dem World Spirit Award in Gold (No. 1 & No. 3) und Silber (No. 2) ausgezeichnet.

LAUX GmbH

Die LAUX GmbH mit Sitz in Föhren, in der Nähe von Trier, gehört zu den bedeutendsten Premium Manufakturen, Produzenten und Anbietern von Destillerie und von heimischen und internationalen Feinkostprodukten in Deutschland. Das rund 100-köpfige Team arbeitet jeden Tag daran, mit genussvollen Gourmet-Spezialitäten zu begeistern. Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel sowie den eigenen Online-Feinkostladen www.laux-deli.de.

Quelle/Bildquelle: LAUX GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link