SLYRS Horst Sauer Edition
Silvaner Cask Finish

Streng limitiert auf 632 Stück: SLYRS Horst Sauer Edition

Für die SLYRS-Destillateure gibt es nichts Spannenderes, als den mehrfach prämierten Whisky weiter zu veredeln. Bekannt für die kreativen Finishes, außergewöhnlichen Lagerungen und der Heimatliebe hat man eine besondere „bayrische“ Rarität für entwickelt.

In Zusammenarbeit mit dem Weingut Horst Sauer, einem der besten Winzer weltweit und Mitglied des VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter) sowie der bayrischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), entstand ein ganz besonderes Single Cask: SLYRS Horst Sauer Edition, Silvaner Cask Finish.

In dem Fass reifte zuerst eine 2016er Silvaner Beerenauslese vom Escherndorfer Lump. Dieser Wein wurde vom Gault Millau mit 97 von 100 Punkten bewertet und hat absolute Spitzenqualität. Wiederbefüllt mit dem SLYRS Single Malt Whisky Classic, reifte dieser für weitere drei Jahre zur absoluten Perfektion. Es entstand ein einzigartiges Aroma, fruchtig-leicht mit Vanille und Honig Noten, lang und würzig im Nachklang.

Tasting Notes der SLYRS Horst Sauer Edition

  • Farbe: Dunkles Goldgelb
  • Geruch: Fruchtig mit einem Hauch von Zitrus.
  • Geschmack: Fruchtig-leicht, sommerlich frisch mit Tönen von Vanille und Honig.
  • Nachklang: Süß-fruchtig mit würzigen Noten

Über das Weingut Horst Sauer

Das Weingut Horst Sauer verfolgt die Philosophie „Streben nach dem perfekten Wein“. Es ist ein mehrfach ausgezeichnetes bayrisches Familienunternehmen mit den höchsten Ansprüchen, welches auch der Gault Millau bereits honorierte. 2017 wurden Horst Sauer und seine Tochter Sandra Sauer zum „Winzer des Jahres“ gekürt. An seinen Escherndorfer Lump Silvaner Eiswein aus 2016 vergaben die Tester die seltene Höchstnote von 100 Punkten.

Quelle/Bildquelle: Slyrs Destillerie GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link