Störtebeker Bernstein-Weizen

Störtebeker Bernstein-Weizen: klassisch, alkoholfrei und Bio

Mit der beginnenden Sommersaison und den steigenden Temperaturen füllen sich auch die Parks, Strände und Biergärten. Bei einem schönen Picknick im Freien oder einem Grillabend in netter Gesellschaft lässt sich die wärmste Zeit des Jahres am Besten genießen. Die Weizensorten von Störtebeker eignen sich dabei ideal als fruchtig-frische Abwechslung.

Sowohl das klassische Bernstein-Weizen als auch die alkoholfreie Version und die Bio-Edition sind die idealen Erfrischungen bei warmen Temperaturen und eignen sich auch zum entspannten Ausflug in die Natur oder zur nächsten Gartenparty. In jedem Fall bietet Störtebeker mit seinen vollmundigen Weizensorten und den leichten Fruchtaromen einen Genussmoment der besonderen Art.

Bei dem klassischen Bernstein-Weizen handelt es sich um ein naturbelassenes Hefeweizen, das durch warme Gärung mit obergäriger Hefe einen satten Duft von reifen Bananen und roten Früchten entwickelt. Weizen-, Caramel- und Pilsener Braumalze verleihen dem Bier die kräftige Bernsteinfarbe und schaffen die Grundlage für die sich ankündigenden Fruchtaromen. Eine dezente Hopfung mit der Hopfensorte Smaragd lässt den Fruchtaromen bei 5,3% Alkoholgehalt die volle Entfaltung. Gerade zu knackigen Salaten, frischem Geflügel oder leckeren Nudelgerichten passt dieses Bier ideal. Auch die Bio-Version bei gleichem Alkoholgehalt und denselben spritzigen Fruchtaromen bieten dem Genießer eine anregende Erfrischung bei heißen Temperaturen in bester Bio-Qualität.

Das Bernstein-Weizen Alkoholfrei besticht mit seinen feinen süß-sauren Fruchtaromen und lässt den Trinkgenuss durch eine dezente Hopfung zu einer spritzig-fruchtigen Angelegenheit für zwischendurch werden. Weizen-, Pilsener- und dunkle Braumalze verleihen dem isotonischen Bier die kräftige Bernsteinfarbe und bringen die leichte malzige Süße in das Aroma und den Geschmack.

Sowohl das klassische Berstein-Weizen als auch die Bio-Version und das Bernstein-Weizen Alkoholfrei entfalten ihr Aroma optimal bei 10°C.

Die 3 Varianten des Störtebeker Bernstein-Weizen sind jeweils einzeln in 0,5 Liter-Flaschen oder in der 20er-Kiste, ebenfalls je 0,5 Liter im gut sortierten Fachhandel, Lebensmittelhandel oder im Störtebeker Online-Shop unter www.stoertebeker.com/shop erhältlich.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1827 zählt die Störtebeker Braumanufaktur aus Stralsund zu einer der wenigen Brauereien in Deutschland, die noch an der traditionellen Brauweise festhalten. Seit dem Jahr 2011 nennt sich die Brauerei nun Braumanufaktur und legt somit ihren Fokus auf die handwerkliche Braukunst ihrer Biere. Aus besten Rohstoffen entstehen neben traditionellen Braustilen auch Eigenkreationen und Jahrgangsbiere. Diese mit Liebe und Sorgfalt gebrauten Spezialitäten finden breite internationale Anerkennung und gewannen mehrfach den World Beer Cup und den European Beer Star.

Weitere Informationen unter www.stoertebeker.com.

Quelle: Störtebeker Braumanufaktur GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link