steeped app
Launch Sommer 2021

Steeped will mit einer App den Teemarkt digitalisieren

Steeped kündigt die weltweit erste App an, welche das gesamte Erlebnis im Zusammenhang mit Tee bereichern wird. Sie wird personalisierte Vorschläge auf Smartphones bringen und Nutzer:innen über einen intelligenten Algorithmus den richtigen Tee basierend auf ihrem Geschmacksprofil, vorschlagen. Steeped verbindet Community mit Expertenwissen, sodass Nutzer:innen mehr über die Kultur des Tees erfahren und ihre Favoriten sowie persönliche Kollektionen teilen können. Darüber hinaus wird eine Auswahl an Tees von Händlern aus der ganzen europäischen Union zum Launch im Sommer 2021 erhältlich sein.

Im Jahr 2020 begann Steeped bereits Hunderte von Menschen innerhalb der Teeszene und viele kleine Teehändler für ihren neuen und intuitiven Ansatz zu gewinnen. Steeped konzentrierte sich stark auf die Konzipierung ihres Produkts und gründete das Unternehmen im letzten Jahr.

Nutzern:innen helfen mit personalisierten Vorschlägen

Steeped bietet einen intelligenten Algorithmus, um den Nutzern:innen genaue Vorschläge auf Basis ihres Geschmacksprofils zu machen. Zusätzlich wird den Nutzern:innen ein Match-Score angezeigt, welcher veranschaulicht, wie gut das Geschmacksprofil eines Tees mit ihrem eigenen übereinstimmt. Steeped empfiehlt Tees, die mit dem übereinstimmen, was die Nutzer:innen bereits mag, sodass sie den Tee einfach direkt kaufen oder auch etwas völlig Neues ausprobieren können, das von anderen Nutzern:innen empfohlen wurde.

„Steeped ist das, was Netflix für Filme und Spotify für Musik ist: Die Empfehlung des richtigen Tees für dich.“ – Marcel Bechler, Produktdesigner, CEO & Mitgründer

steeped app screenshots

Einsteiger mit Wissen unterstützen

Durch Stepped’s große Bibliothek an Wissensseiten, Informationen über Erntegebiete, Teezubereitung, Brühmethoden, Verarbeitungsmethoden und vieles mehr macht es den Einstieg in die Welt des Tees so einfach wie nie zuvor. Diese Artikel werden leicht zugänglich in der Suche oder auf Teeseiten zur Verfügung gestellt, so dass Einsteiger, wann immer sie zusätzliche Informationen benötigen, ohne Probleme stets darauf zugreifen können.

Jede Woche veröffentlicht Steeped neue Artikel mit bahnbrechenden und informativen Beiträgen über Nachhaltigkeit, Teespezialitäten, saisonale Getränke, Marken oder Menschen. Diese Artikel werden sorgfältig ausgewählt und verfasst und es ist geplant, diese langfristig noch häufiger zu veröffentlichen.

Mit den Zubereitungsanleitungen bietet Steeped den Nutzern:innen kostenlos ein einzigartiges Tee-Erlebnis. Es war noch nie so einfach, einen Tee perfekt aufzubrühen. Die Nutzer:innen können jedes Gefäß, das sie zu Hause haben, auswählen und zu ihrer Bibliothek hinzufügen, um den perfekten Tee aufzubrühen, und haben sogar die Möglichkeit, die bevorzugte Intensität anzupassen.

„Die ersten Schritte mit Tee sind nicht einfach, Informationen, die man sucht, sind nirgends zu finden. Steeped versucht das zu lösen, indem es Zubereitungsanleitungen und leicht verständliche Wissensartikel anbietet“ – Janek Wunderlich, CTO, CEO & Mitgründer

steeped gründer

v.l.n.r: Janek Wunderlich, Marcel Bechler, Tristan Otto

Stärkung von kleinen Geschäften und Digitalisierung des Teemarktes

Steeped konzentriert sich auf die Bereitstellung von Funktionen für kleine Unternehmen und verbessert die Zugänglichkeit und Benutzungsfreundlichkeit, um den Online-Verkauf während einer globalen Pandemie wie dieser und darüber hinaus einfacher denn je zu machen.

In einer Zeit, in der Online-Shopping relevanter geworden ist als je zuvor, hat Steeped viele Teehändler kontaktiert, um ihre Bedürfnisse bei der Einführung eines neuen Marktplatzes zu verstehen. Steeped bietet den einfachsten Weg, mit dem Online-Verkauf zu beginnen. Es werden automatische Integrationen mit den beliebtesten Shopsystemen verfügbar sein und ein Web-Panel, das den Händlern die Möglichkeit gibt, ihren Tee einfach zu bearbeiten, Bilder hochzuladen, Bestellungen auszuführen und Statistiken einzusehen.

„Die Pandemie hat gezeigt, wie wichtig eine Online-Präsenz ist, besonders für kleine Unternehmen und Selbständige.“ – Tristan Otto, Business Development Manager, CEO & Mitgründer

Erste Schritte mit Steeped

Steeped wird im Sommer 2021 auf iOS und Android verfügbar sein.

  • Steeped wird für den/die Nutzer:in vollkommen kostenlos sein
  • Die Kauffunktion wird zum Launch in der Europäischen Union verfügbar sein und folgend in weitere Regionen expandieren
  • Steeped auf Social Media folgen, um den Launch nicht zu verpassen

Weitere Informationen: https://steeped.app

Quelle/Bildquelle: Steeped Software Germany GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link