Spiegelau Red Dot Award

Spiegelau bekommt Red Dot Award in Essen verliehen

Bei einer festlichen Gala in Essen wurde der Red Dot Award an Spiegelau für die Craft Beer Glasses verliehen. Die Jury der weltgrößten Designauszeichnung überzeugte das innovative Designkonzept der aromenspezifischen Gläser für Craft Beer.  

In speziellen Workshops wurden, gemeinsam mit Brauern und Experten aus der Branche, Gläser für bestimmte Craft Beer Stile entwickelt. Bereits 2013 wurde das IPA-Glas auf dem Markt eingeführt, es folgten 2014 das Stout-Glas und 2015 das American Wheat Beer-/Witbier-Glas.

„Die Auszeichnung zeigt uns, dass wir mit unseren Gläsern, die in Zusammenarbeit mit Brauereien entwickelt werden, auf dem richtigen Weg sind. Die Auszeichnung macht mich sehr stolz und ich freue mich den Weg weiterzugehen und Gläser auf diese Art und in der hohen Qualität zu entwickeln und zu produzieren“, freut sich Geschäftführer Richard Voit nach der Preisübergabe.

Mit 4.928 Einreichungen aus 56 Ländern in diesem Jahr ist der Red Dot Award nicht nur der größte und anerkannteste Produktwettbewerb der Welt, sondern auch der internationalste.

Bildzeile: Die Craft Beer Glasses überzeugen mit herausragender Qualität beim Red Dot Award.

Quelle/Bildquelle: Kristallglasfabrik Spiegelau GmbH | spiegelau.com/de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link