Schloss Wachenheim Vino
Ehrliche Weine & große Vielfalt

Schloss Wachenheim setzt auf die ursprünglichen Vino-Markenwerte

Die Schloss Wachenheim Gruppe, einer der größten Anbieter von Schaum- und Perlweinen sowie anderen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken in Europa, gibt den im August dieses Jahres übernommenen Pieroth-Weinmärkten wieder den ursprünglichen Namen zurück.

„Wir möchten den Fokus wieder auf das Wesentliche richten und ein klares Markenversprechen senden“, erklärt Horst Hillesheim, Geschäftsführer der Vino Weinhandels GmbH, die Idee hinter dem Rebranding. Deshalb werde der künftige Markenauftritt konsequent am Markenkern ausgerichtet. „Vino stand schon immer für gute, ehrliche Weine und große Vielfalt, kombiniert mit kompetenter Beratung und hervorragendem Service. Und natürlich für das beste Preis-Genuss-Verhältnis. Diese Philosophie soll in Zukunft wieder verstärkt gelebt und gezielt ausgebaut werden“, so der Geschäftsführer weiter.

Einzigartiges Kauferlebnis für Einsteiger und Weinkenner

Die Marke Vino setzt dabei auf ein einzigartiges Kauferlebnis im Weinmarkt, das seine Kunden inspiriert und begeistert – mit qualitativ hochwertigen und bekannten Weinen, aber auch mit exklusiven Neuheiten. Bei Vino findet jeder Kunde, ob Einsteiger oder Weinkenner, den richtigen Wein. Genau wie es der neue Slogan „Vino. Meine Weine.“ ausdrückt. Ganz in diesem Sinne wurde auch das bisherige Sortiment in den Märkten erweitert: zunächst mit zehn italienischen und zehn französischen Weinen sowie fünf temperamentvollen Spaniern und 35 leckeren Tropfen aus Übersee. Zusätzliche Erweiterungen, die das Sortiment perfekt ergänzen, sind geplant.

Neuer Slogan und neues Design stehen für Qualität und Modernität

Das neue Corporate Design von Vino ebnet den Weg für einen erfolgreichen Übergang zu einer modernen Marke: Anlehnungen an das ursprüngliche Vino-Design sorgen in Farbe und Form für Wiedererkennung und schaffen Vertrauen, neue Elemente stehen für eine zeitgemäße Ausrichtung, optisch wie auch auf Sortiments-Basis.

Die Wiedereinführung des Markennamens Vino wird mit gezielten Maßnahmen begleitet und vor allem dem Kundenstamm persönlich kommuniziert. Ganzseitige Anzeigen im „Stern“-Magazin sorgen zudem bei den Endverbrauchern für Aufmerksamkeit.

„Wir sind davon überzeugt, mit dem neuen Vino allen Kunden jederzeit und überall eine faszinierende Weinvielfalt und exklusiven Genuss zugänglich zu machen“, ist sich Horst Hillesheim sicher. Mit Vino als ausgezeichnetem Wein-Fachhändler bietet die Schloss Wachenheim Gruppe in Verbindung mit Rindchen’s Weinkontor nun eine tragfähige Strategie für das perfekte Weinerlebnis am Point of Sale. Ideal abgerundet mit dem Onlineshop www.vino24.de für alle, die den bequemen Einkauf von Zuhause schätzen.

Über die Schloss Wachenheim AG:

Die Schloss Wachenheim AG zählt zu den europaweit führenden Herstellern und Distributoren von Schaumwein und Perlwein und ist in mehreren Ländern Europas mit eigenen Gesellschaften aktiv.

Das Produktportfolio umfasst ein breites Sortiment von traditionellen und innovativen Produkten. Neben Schaumwein und Perlwein sind besonders entalkoholisierte Schaumweine und Weine, aber auch Wermut, Cider, Spirituosen, weinhaltige Getränke, Kinderpartygetränke und nicht zuletzt hochwertige Sekte und Qualitätsweine zu nennen. Die Produkte der Konzernunternehmen werden in rund 80 Länder vertrieben.

Zu den wichtigsten Marken zählen Charles Volner und Muscador in Frankreich, Faber, LIGHT live und Robby Bubble in Deutschland, Cin&Cin, Fresco und Cydr Lubelski in Polen sowie Zarea und Milcov in Rumänien. www.schloss-wachenheim.com

Quelle/Bildquelle: Schloss Wachenheim AG | schloss-wachenheim-pfalz.de

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link