Schloss Wachenheim Flaschen
Halbjahresbericht

Schloss Wachenheim-Gruppe mit solider Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2022/23

Die Schloss Wachenheim AG konnte ihre Umsatzerlöse im ersten Halbjahr 2022/23 (30.06.) um 9,4 % auf 240,0 Mio. Euro steigern. Ausschlaggebend hierfür waren in erster Linie Preiserhöhungen, die infolge der gestiegenen Rohstoff- und Energiepreise umgesetzt werden mussten. Die Zahl der verkauften Flaschen – umgerechnet in 0,75l-Flaschen – liegt konzernweit mit 135,5 Mio. nahezu auf dem Niveau des ersten Halbjahres 2021/22 (135,9 Mio. Flaschen).

Das operative Ergebnis (EBIT) lag in den ersten sechs Monaten bei 20,8 Mio. Euro (Vorjahr 24,4 Mio. Euro). Hier haben sich maßgeblich Sonderbelastungen von rund 4,4 Mio. Euro im Zusammenhang mit der Verlagerung der Produktionskapazitäten von Wissembourg (Frankreich) nach Tournan-en-Brie (Frankreich) ausgewirkt. Im Übrigen stehen einer um 5,1 % auf 99,5 Mio. Euro gestiegenen Rohmarge Steigerungen bei den Personal- und Sachaufwendungen, und hier insbesondere den Energiekosten, gegenüber.

Für das gesamte Geschäftsjahr 2022/23 erwartet die Schloss Wachenheim AG weiterhin konzernweit leicht rückläufige Absatzmengen und preisbedingt steigende Umsatzerlöse. Auch für das operative Ergebnis (EBIT) hält die Gesellschaft für 2022/23 an ihren aktuellen Prognosen fest, und erwartet dieses – einschließlich der Belastungen aus der Restrukturierung der Produktionskapazitäten in Frankreich – in einer Bandbreite zwischen 20,5 Mio. Euro und 22,5 Mio. Euro (Vorjahr EUR 29,2 Mio. Euro).

Hinweis: Der Zwischenabschluss für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2022/23 ist ab sofort unter www.schloss-wachenheim.com veröffentlicht.

Über die Schloss Wachenheim AG

Die Schloss Wachenheim AG zählt zu den europaweit führenden Herstellern und Distributoren von Schaumwein und Perlwein und ist in mehreren Ländern Europas mit eigenen Gesellschaften aktiv. Das Produktportfolio umfasst ein breites Sortiment von traditionellen und innovativen Produkten. Neben Schaumwein und Perlwein sind besonders entalkoholisierte Schaumweine und Weine, aber auch Wermut, Cider, Spirituosen, weinhaltige Getränke, Kinderpartygetränke und nicht zuletzt hochwertige Sekte und Qualitätsweine zu nennen. Die Produkte der Konzernunternehmen werden in rund 80 Ländern vertrieben.

Zu den wichtigsten Marken zählen Charles Volner und Muscador in Frankreich, Faber, LIGHT live und Robby Bubble in Deutschland, Cin&Cin, Fresco und Dorato in Polen sowie Zarea und Sange de Taur in Rumänien.

Quelle/Bildquelle: Schloss Wachenheim AG

 

Neueste Meldungen

waterdrop rainbow edition
alpirsbacher hopfenfest
waterdrop rainbow edition
alpirsbacher hopfenfest
Alle News