Rhodius Dr. Karl Tack

RHODIUS: Geschäftsführer Dr. Karl Tack verabschiedet sich aus operativem Geschäft

Nach 28 Jahren im Unternehmen wechselt der langjährige Geschäftsführer der Gebrüder RHODIUS GmbH & Co. KG und der RHODIUS Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG, Herr Dr. Karl Tack, aus der aktiven Geschäftsführung in den Beirat der RHODIUS Gruppe.

Den Staffelstab, den er 1989 von seinem Schwiegervater Manfred Rhodius übernommen hat, übergibt der 67-Jährige an seine Kinder Frauke Helf und Hannes Tack, beide bereits Mitglied der Geschäftsführung von RHODIUS Mineralquellen. Mit dem Weggang Ihres Vaters werden die Geschwister zudem in die Geschäftsführung der Holdinggesellschaft aufgenommen. Diese besteht dann aus den Gesellschaftern Frauke Helf, Gerald Lichter und Hannes Tack.

Neben den Tätigkeiten ihres Vaters übernimmt seine Tochter Frauke Helf die Bereiche Personal & Personalentwicklung und Hannes Tack die Bereiche Finanzen und Controlling sowie Informationstechnologie von dem ausgeschiedenen Geschäftsführer Herrn Wolfgang Teichmann.

In den ersten zehn Jahren seiner unternehmerischen Tätigkeit gelang es ihm, gemeinsam mit seinem Schwiegervater Manfred Rhodius und dem Geschäftsführenden Gesellschafter Gerald Lichter die Konsolidierung der breit aufgestellten RHODIUS Unternehmensgruppe durchzusetzen, die ihren Abschluss fand in der Fokussierung der Geschäftstätigkeiten der Gebrüder RHODIUS GmbH und Co. KG auf die beiden Tochtergesellschaften RHODIUS Mineralquellen und RHODIUS Schleifwerkzeuge.

In den folgenden Jahren entwickelten sich beide Tochterunternehmen sehr dynamisch und erfolgreich und sind heute die beiden tragenden Säulen der Unternehmensgruppe.

Als Geschäftsmann fühlte sich Herr Dr. Karl Tack nicht nur verantwortlich für das eigene Unternehmen und den Erhalt der Arbeitsplätze, sondern auch für die Sicherung des Produktionsstandortes Burgbrohl. So war er 20 Jahre Mitglied des Gemeinderates bis ihn die Mitglieder des Verbandes „Die Familienunternehmer“ 2013 in den Bundesvorstand nach Berlin beriefen. Hier setzt er sich insbesondere für die marktwirtschaftliche Gestaltung der Energiewende ein. Darüber hinaus berät er nach wie vor Unternehmen in seiner Funktion als Beiratsmitglied und ist in diversen Verbänden aktiv.

Rückschläge gab es während seiner Zeit bei RHODIUS genug, doch diese nutzte der gebürtige Wismaraner stets als Chance. 22 Jahre führte er als Präsident der Pepsi Cola-Konzessionäre die Verhandlungen mit dem Lizenzgeber. Die Beendigung der seit über 50 Jahren bestehenden Partnerschaft durch PepsiCo, traf RHODIUS zunächst schwer. Doch Dr. Tack reagierte sofort und leitete federführend eine neue Ära, die afri cola Ära ein. Seit 2017 ist er Ehrenpräsident der afri cola Konzessionäre.

Der Vollblutunternehmer Tack zeichnet sich durch ungebrochenen Mut aus. Mut neue Wege zu gehen, Mut Entscheidungen zu treffen, deren Auswirkungen nicht immer planbar sind. Kein anderer Unternehmer hat selbst in Zeiten nach der Einweg-Pfand-Einführung so sehr an die Verpackungsform Dose geglaubt. Und dies mit nachhaltigem Erfolg: RHODIUS zählt heute mit zwei Dosenabfüllanlagen zu den größten deutschen Lohnabfüllern im Bereich Dose.

Als Privatmann ist Dr. Karl Tack ein begeisterter Jäger, Paragleiter und Hobbylandwirt sowie stolzer und viel beschäftigter Großvater.

Gebrüder RHODIUS GmbH & Co. KG
Die Unternehmensgruppe „RHODIUS“ ist mit gut 600 Mitarbeitern weltweit eines der größten mittelständischen Unternehmen der Voreifel. Seit 190 Jahren und über Generationen hinweg sind unser inhabergeführtes, solides Familienunternehmen und die Produkte der Marken „RHODIUS“ eine Erfolgsgeschichte aus Tradition und Innovation. Lokal stark, international erfolgreich.

RHODIUS Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG
Über 300 Millionen Flaschen und Dosen und somit 2 Mio. Hektoliter Erfrischungsgetränke und Mineralwasser verlassen jedes Jahr die sieben modernen Abfüllanlagen (2 x Dose, Glas, PETCYCLE, PET-Einweg, Behälter und Bag-in-Box) von RHODIUS. Als einer der größten Lohnabfüller in Deutschland bietet RHODIUS eine enorme Gebinde- und Verpackungsvielfalt, die sich auch in den Eigenmarken des Unternehmens widerspiegelt: Von der regionalen Premium-Mineralwasser-Marke RHODIUS, über POWER POINT, dem Energydrink in der Dose, bis hin zum innovativen Lifestyle-Getränk MAYA MATE, bedient RHODIUS eine breite Verwenderschaft – regional, national sowie auch international. Über 200 Mitarbeiter sorgen dabei für die professionelle Produktion und den reibungslosen Vertrieb.

Quelle/Bildquelle: RHODIUS Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG | rhodius.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link