PUSSANGA KIR ROYAL André Wehsling

PUSSANGA KIR ROYAL – Die Cocktail-Inspiration für Silvester

Fragt man  André Wehsling, Barchef des „Speicher 7“ in Mannheim, was er seinen Gästen an Silvester empfiehlt, dann gibt es nur eine Antwort: PUSSANGA KIR ROYAL mit Pussanga, Champagner und garniert mit einer Orangenzeste.

André Wehsling: „Die frische Süße des Granatapfels in PUSSANGA und die leichte Schärfe aus Chili und Ingwer harmonieren wunderbar mit dem trockenen Champagner und ergeben einen fruchtig, feinwürzigen Silvesterdrink. Abgerundet wird das ganze durch die Orangenzeste, wodurch der „Pussanga  Kir Royal“ noch einmal an Komplexität gewinnt.“ Die aphrodisierenden Pussanga-Pflanzen aus Südamerika bringen zudem eine sehr verführerische Note in den festlichen Cocktail.

Wer den Jahreswechsel im Skiurlaub verbringt, kann sich über ein besonderes Schmankerl freuen. Schon im vergangenen Winter bot das Hotel Krone im Nobelskiresort Lech einen Grog mit PUSSANGA an. Auch dieses Jahr ist die Außenbar mit einem heißen PUSSANGA-Drink bestückt. Wer statt heißer Schokolade lieber Espresso mag, kann sich einen „Latte Pussanga“ machen, der aus Espresso, aufgeschäumter Milch und ein paar Tropfen Vanille de Madagascar besteht.

Nicht nur der außergewöhnliche Geschmack von PUSSANGA prägt die Drinks, sondern auch seine hohe Qualität. In einer kleinen Manufaktur im Spessart mazeriert Destillateur Michael Stenger die Kräuter und Pflanzen stufenweise zu einer Edelspirituose der Extraklasse mit 38 % Alkohol. Jede Flasche Pussanga ist ein Unikat. Alle Arbeitsschritte geschehen in Handarbeit, von der Mazeration bis zur Etikettierung.

Pussanga ist im gut sortierten Fachhandel, in Onlineshops oder im Pussanga Onlineshop unter www.pussanga.com in der 0,7L Flasche ab 44,95 Euro (UVP) erhältlich.

Rezeptur für den PUSSANGA KIR ROYAL:

  • 1 Barlöffel  Rohrzucker
  • 1,5 cl Pussanga
  • 10 cl kalter, trockener Champagner
  • mit Orangenzeste „bestäuben“
  • wenn möglich in einem geeisten Champagner-Glas.

Das deutsche Familienunternehmen Pussanga GmbH aus Heidelberg wurde im Jahre 2012 von Petra Spamer-Riether gegründet. Die Idee einen Liebestrank aus Peru, welcher von den Indianern im Amazonas-Gebiet aus aphrodisierenden Pflanzen hergestellt wird, als Basis für ein innovative Lifestylegetränk zu nutzen, hatte die Geschäftsführerin bereits vor fünf Jahren. Sie begann eine magische Rezeptur zu kreieren, verwendete dafür unter anderem reinen Granatapfel, Ingwer, Chilischoten, Kardamom und wertvolle Bourbon-Vanille und rundete das Ganze mit Pflanzen aus Südamerika ab. Das Endprodukt ist der besondere Lifestyle Likör Pussanga – eine Weltneuheit auf dem Spirituosenmarkt -welcher einen Hauch des südamerikanischen Temperaments in die angesagtesten Clubs und Bars der internationalen Metropolen bringt.

Weitere Informationen unter: www.pussanga.com

Quelle/Bildquelle: Pussanga GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link