Penninger Blutwurz Granit Gin

Penninger: Blutwurz und Granit Gin zu den Besten ihrer Art gewählt

Am 17. März wurden die diesjährigen Gewinner des World Drinks Awards in London bekannt gegeben. Für die Hausbrennerei Penninger aus Hauzenberg gab es gleich dreifachen Grund zu jubeln: Der GRANIT Bavarian Gin wurde zum weltbesten Gin traditioneller Machart und der Penninger Blutwurz zum weltbesten Kräuterlikör gewählt. Geschäftsführer und Mitarbeiter der bayerischen Traditionsbrennerei freuen sich außerordentlich über diese Auszeichnungen.

„Es ist schön, wenn unsere Arbeit so anerkannt wird“, betont Inhaber Reinhard Penninger „Solche Auszeichnungen zeigen, dass unsere Produkte Kunden und Experten überzeugen.“ Doch nicht nur der Geschmack konnte überzeugen, der Penninger Blutwurz wurde auch noch mit dem World‘s Best Design Award in der Kategorie Likör gekürt.

Mit dem Penninger Blutwurz und dem GRANIT Gin wurden sowohl der altbewährte Penninger-Klassiker als auch der neue Shooting Star der Hausbrennerei, der nun seit zwei Jahren auf dem Markt ist, ausgezeichnet. Beide Spirituosen basieren auf einer ausgewogenen Rezeptur von Kräutern. Stefan Penninger, Junior-Chef des Familienunternehmens: „Diese Auszeichnung ist ein Beweis unserer Kompetenz im Bereich Kräuterspirituosen. In unserer Brennerei haben wir jahrzehntelange Erfahrung in der Komposition von Kräutern und Wurzeln, und diese Leidenschaft zahlt sich offensichtlich aus.“

Diese Auszeichnungen kommen genau zur richtigen Zeit, denn dieses Jahr feiert Penninger das 111-jährige Jubiläum der Firmengründung. Anlässlich dieses Jubiläums rückt die Hausbrennerei Penninger die Verbindung zwischen Tradition und Moderne noch stärker in den Fokus. So gibt es schon seit einem Jahr den Kräuter-Klassiker Penninger Blutwurz in einer modernen, schwarzen Flasche, eben jene, die die Jury für das weltweit beste Design eines Kräuterlikörs ausgezeichnet hat. „Guter Geschmack bleibt“ verspricht die diesjährige Kampagne und genau das trifft den Kern der Markenidentität Penningers: Traditionelle Genüsse des Bayerischen Walds in eine moderne Form bringen.

Die World Drinks Awards werden vom Magazin „TheDrinksReport“, das sich mit dem Wein-, Bier- und Spirituosenhandel auseinandersetzt, aus Großbritannien verliehen. Die verschiedenen Spirituosen werden durch eine Jury aus internationalen Experten in drei Runden beurteilt. Felicity Murray, Gründer des TheDrinksReport, betont: „Die Jury war extrem anspruchsvoll. Alle, die einen Award gewonnen haben, können stolz sein.“

INFORMATIONEN ZUM UNTERNEHMEN
Die 1905 gegründete Hausbrennerei Penninger ist seit jeher in Familienhand. Das Traditionsunternehmen produziert seit mehr als hundert Jahren Spirituosen im niederbayerischen Hauzenberg. Bekannt ist es vor allem für die Kräuterspirituosen Blutwurz und Bärwurz. Reinhard Penninger war von 1987 bis 2014 alleiniger Inhaber und Geschäftsführer. Seit dem Beginn des Jahres 2015 ist sein Sohn Stefan Penninger zweiter Geschäftsführer. Penninger beschäftigt am Stammsitz und in neun Filialen annähernd 60 Mitarbeiter und produziert pro Jahr knapp 1 Mio. Flaschen Spirituosen und Essig.

Quelle/Bildquelle: Alte Hausbrennerei Penninger GmbH | penninger.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link