Steitz ORANGE
Florale Noten, leicht rauchiger Abgang

ORANGE – die vierte Weinfarbe im Weingut Steitz

Weiß, Rot, Rosé und Orange: Das innovative Weingut Steitz vinifiziert alle vier gängigen Weinsorten. Mit dem zweiten Jahrgang des Steitz ORANGE unterstreicht das Weingut erneut sein ausgeprägtes Gespür für Lifestyle-Trends.

Das Winzerpaar Diana und Christian Steitz hat ihr gleichnamiges Weingut in den letzten Jahren zu einem avantgardistischen und modernen Weinbetrieb umgebaut. Die ausdrucksstarken Weine reifen auf fast 300 Millionen Jahre alten Vulkanböden. Auch der Steitz ORANGE ist von den charakteristischen Andesit-Böden geprägt.

Orange Wein – ein Trend setzt sich fort

Noch vor einigen Jahren waren Orange Weine nur unter Insidern bekannt. Heute hat sich die vierte Weinfarbe etabliert und wird immer beliebter. Wie schon der Name verrät, zeichnet sich der Orange Wein durch seine besondere Farbe aus. Er wird aus weißen Trauben hergestellt und auf der Maische vergoren. Anders als beim Weißwein werden nach dem Pressen die Traubenschalen nicht entfernt. Die Schalen verfärben die Maische und verleihen dem Wein so die typische Farbe und sein intensives Aroma. „Orange Weine sind immer ein absolut handwerkliches Produkt, das viel Zeit und die Leidenschaft des Winzers erfordert“, erklärt Christian Steitz.

„Ein deutliches Tanningerüst prägt diese Sorte durch die Maischegärung. Sie braucht Zeit und Luft im Glas, um sich zu entfalten. Auch sollte man Orange Weine nicht unter einer Temperatur von 16 Grad genießen. Hier orientiert man sich besser am Rot- als am Weißwein“, beschreibt der Experte die Besonderheiten dieses Weins.

Steitz ORANGE – ein Weißwein für Rotweintrinker

Der Steitz ORANGE ist eine Cuvée aus Chardonnay- und Auxerrois-Trauben, die auf herausragenden Terroir-Weinbergen in Ortslage wachsen. Der maischevergorene Weißwein wird im großen Holzfass ausgebaut und nach ca. 18 Monaten Reifung unfiltriert abgefüllt. „Unser ORANGE ist bewusst leuchtend klar für die Mitte der Gesellschaft vinifiziert“, so der Winzer.

„Fernab von phenolischer Extrem-Aromatik ist er für aufgeschlossene Weinfreunde ein Quell der Freude, bei dem Schluck für Schluck neue Facetten entdeckt werden können“, schwärmt der ambitionierte Winzer über seinen Trendwein.

Der Steitz ORANGE duftet nach frisch gebrühtem Darjeeling, hellem Steinobst und Orangenzesten. Florale Noten und ein leicht rauchiger Abgang sorgen für eine brillante Kombination aus saftiger Frucht und feiner Würze. Dieser trocken ausgebaute Wein mit milder Säure und feingliedrigen Gerbstoffen passt hervorragend zur kreativen Gemüseküche oder jegliche Fleischsorten.

Der Steitz ORANGE und alle weiteren Weine des Weinguts können unkompliziert über den neuen Online-Shop bestellt werden. Die Expertisen des Sortiments finden interessierte Weinfreunde ebenfalls auf der Steitz-Website.

Der Preis für den Steitz ORANGE 2018 ab Weingut: 14,00 Euro.

Über das Weingut Steitz

Das Weingut Steitz in Stein-Bockenheim (Rheinhessen) wird seit Juli 2015 von Christian und Diana Steitz geführt. Die historische Bausubstanz wurde in Zusammenarbeit mit dem renommierten Architekturbüro „DIA Design“ aus Darmstadt mit modernstem Design kombiniert. Das Ergebnis dieser Neugestaltung spiegelt sich im komplett neuen Hofbereich inklusive Sonnendeck und Lounge-Area, in der Vinothek und im Büro wider. In 2019 wurde ein kleines Bed & Breakfast mit 5 hochwertig ausgestatteten Zimmern eröffnet. Im gleichen Jahr erfolgte die offizielle Umstellung zum ökologischen Weinbau. Für das Jahr 2021 ist eine Neugestaltung und Erweiterung der Kelterhalle geplant.

Im Weingut Steitz entstehen auf rund 14 Hektar vulkanischem Boden mineralische Weine mit einzigartigem Charakter. Die Weinberge sind zu 80 Prozent mit Weißwein- und zu 20 Prozent mit Rotweinsorten bepflanzt. Der Anbauschwerpunkt liegt bei klassischen Burgunderrebsorten und Riesling. Bei den roten Rebsorten sind Spätburgunder und St. Laurent dominant.

Quelle/Bildquelle: Weingut Steitz

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link