Friedrichs Dry Gin Gin-Fibel Onpack

On-Pack für Wissensdurstige: Friedrichs Dry Gin mit geschliffenem Glas und Gin-Fibel

Im Stil eines London Dry Gin, mit viel Liebe bis ins kleinste Detail, mit Wacholderbeeren und zwölf weiteren Botanicals über Kupfer gebrannt und dreifach destilliert: Für wissensdurstige Gin-Liebhaber, die interessiert, was sich genau hinter Friedrichs Dry Gin und Gin im Allgemeinen verbirgt und das auch gleich probieren wollen, startet Schwarze und Schlichte aus Oelde eine On-Pack Promotion zum Beginn der Herbstsaison.

Im Gepäck der Promotion ist deshalb nicht nur ein geschliffenes Longdrink-Glas für Friedrichs G&T, sondern auch die Gin Fibel, ein handliches Büchlein mit ausführlicheren Informationen zur Herstellung, Drink-Rezepten und vielem mehr. Verfügbar solange der Vorrat reich.

Preis
27,99 EUR (UVP)

Zeitraum
Ab Anfang September

Markeneigner & Vertrieb
Schwarze und Schlichte GmbH
www.schwarze-schlichte.de

Über Friedrichs Dry Gin
Die Kunst des Handwerklichen, heute gern „crafted“ genannt, zeichnet die Gin- und Wacholderbrennerei Steinhagen seit über 250 Jahren aus. Über reinem Kupfer gebrannt und dreifach destilliert, führt Friedrichs Dry Gin die Tradition von 1766 fort. Neben Wacholder schaffen handverlesene Botanicals wie Curaçaoschale, Süßholzwurzel, Rosmarin, Sternanis, Apfelstückchen und Orangenblüten ein blumig-fruchtiges Geschmackserlebnis. Namensgeber ist Friedrich Schwarze, geschäftsführender Gesellschafter von Schwarze und Schlichte.

Über Schwarze und Schlichte GmbH
Schwarze und Schlichte GmbH mit Sitz in Oelde/Westfalen verfügt über 350 Jahre Tradition und Erfahrung in der Brennkunst. Der erfolgreiche nationale und internationale Vertrieb macht das westfälische Familienunternehmen zu einem Spirituosenhersteller mit internationalem Renommee. Neben Three Sixty Vodka zählen die Erfolgsmarken Friedrichs Dry Gin, Hula Hoop Eierlikör, Bärenjäger, Stichpimpuli, Angel d’Or, Bachmann, John B. Stetson Kentucky Straight Bourbon Whiskey, Schwarze Frühstückskorn und Dujardin Imperial zum Kernsortiment eines der führenden Unternehmen am deutschen Spirituosenmarkt. Darüber hinaus hat sich der Markenartikelhersteller auch durch die Distribution von internationalen Importmarken einen Namen gemacht. So umfasst das Importportfolio u.a. Licor 43, Amaro Montenegro, Villa Massa Limoncello, Sobieski Vodka sowie den Premium-Rum Barceló. Bekannt für strategischen Markenaufbau und stringente Markenführung, etablierte sich Schwarze und Schlichte zum anerkannten Vertriebspartner für die Bereiche Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie.

Quelle: Schwarze und Schlichte GmbH | Bildquelle: Copyright Friedrichs Dry Gin

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link