Neues Karneval-Partyfässchen von Gaffel hat Samba „em Blot“

Das neue Karneval-Partyfässchen von Gaffel kann Samba. Passend zum diesjährigen Sessionsmotto „Fastelovend em Blot – he un am Zuckerhot“ hat eine der bekanntesten brasilianischen Illustratorinnen das 5-Liter-Fass exklusiv für Gaffel gestaltet.

Anna Anjos lebt in São Paulo und interpretiert konventionelle Produktflächen für viele große Unternehmen wie Adidas, Samsung, Moleskine, Coca-Cola oder Nestlé künstlerisch neu. Der prägende Stil der 27-Jährigen mit fantastischen, bunt fröhlichen und ehrlichen Motiven, macht sie zudem zu einer der gefragtesten Künstlerinnen ihres Genres weltweit.

„Das Karneval-Partyfässchen ist für uns jedes Jahr eine Herzensangelegenheit“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „In dieser Session schlagen wir eine künstlerische Brücke zwischen den beiden Karnevalshochburgen. Dass wir dabei Anna Anjos für die Gestaltung gewonnen haben, macht uns besonders stolz.“

So ist das Partyfässchen von Anna Anjos geprägt von bunten Farben, allerlei Blumen und viel Kamelle. Selbstverständlichen finden in diesem Dschungel des Frohsinns das Dreigestirn und Sambatänzerinnen ihren Platz. Und eine Seilbahn verbindet Dom und Zuckerhut. Das Ganze im Stil von Anna Anjos, naiv fröhlich und fantastisch gleichermaßen.

Dass auch die aktuelle Sessions-Ausgabe wieder ein Hit sein wird, steht für alle Beteiligten schon jetzt fest. Zweimal musste aufgrund von Vorbestellungen nachproduziert werden. Dabei wurde ein Teil für den Export geordert – nach Brasilien.

Quelle: Privatbrauerei Gaffel Becker & Co. OHG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link