Gin Mare Gin & Tonic

(Mittel-)Meer als Gin & Tonic: Gin Mare macht den Klassiker zum Kunstwerk

Wie man einen Standard-Drink auf Sterne-Level poliert, stellt Gin Mare mit den mediterranen Variationen „Gin & Tonic Aperitivo“ und „Italienischer Gin & Tonic“ unter Beweis. Beide Drinks machen bereits optisch einiges her, der Clou steckt aber im Geschmack.

Während der Aperitivo mit einem der Key Botanicals des Premium-Gins, spanischen Arbequina-Oliven, spielt, beeindruckt die italienische Variante mit geriebenem Trüffel. Wie einfach die ausgefallenen G&Ts zuzubereiten sind, glaubt auf der Cocktailparty bestimmt niemand.

Granatrot und Olivgrün machen Lust auf Meer
Was so farbenfroh aussieht, will nicht nur getrunken, sondern gleich gegessen werden. Neben Gin Mare und 1724 Tonic Water regt im „Gin & Tonic Aperitivo“ die Garnitur aus Granatapfelkernen und Olivenspieß den Appetit an. Auch in flüssiger Form finden sich die fruchtigen Aromen im Drink wieder, dank Arbequina-Oliven-Cordial und Grenadine. Der Aperitif zelebriert damit nicht nur den Sommer, sondern auch eines der Key Botanicals von Gin Mare: die spanischen Arbequina-Oliven.

Gin & Tonic auf Italienisch
Die Küche Italiens steht für kulinarischen Hochgenuss, und das schmeckt man auch im „Italienischen Gin & Tonic“. Gin Mare und 1724 Tonic Water bilden die Basis des mediterranen Drinks, Raffinesse kommt mit einem Spritzer Crema di Modena und geriebenem Trüffel ins Glas. Die Komposition unterstreicht die Kräuter-Nuancen von Gin Mare, für die die charakteristischen Botanicals griechischer Thymian, türkischer Rosmarin und italienisches Basilikum verantwortlich sind. Ob sich das Buffet dann schlicht zurückhalten darf oder genauso exquisit ausfallen soll, bleibt jedem Gastgeber selbst überlassen. Dass die Cocktailparty in jedem Fall lecker wird, garantieren schon die Drinks.

Gin & Tonic Aperitivo

  • 50 ml Gin Mare
  • 25 ml Arbequina-Oliven-Cordial
  • 10 ml Grenadine
  • 1724 Tonic Water

Glas mit Eiswürfeln füllen, alle Zutaten dazugeben und umrühren.
Mit Granatapfelkernen und Olivenspieß garnieren.

Italienischer Gin & Tonic

  • 50 ml Gin Mare
  • 1 Spritzer Crema di Modena
  • Geriebener Trüffel
  • 200 ml 1724 Tonic Water

Glas mit Eiswürfeln füllen, alle flüssigen Zutaten dazugeben und umrühren.
Mit geriebenem Trüffel garnieren.

Über Gin Mare
In Gin Mare entfalten sich die Aromen des Mittelmeerraumes auf einzigartige Weise. Vier primäre Botanicals prägen seinen Charakter: spanische Arbequina-Oliven, Rosmarin aus der Türkei, Basilikum aus Italien und Thymian aus Griechenland. Hinzu kommen Koriander, Wacholderbeeren und grüner Kardamom sowie Orangen, Bitterorangen und Zitronen aus Sevilla und Valencia. Die Destillation von Gin Mare erfolgt in einem katalanischen Fischerdorf im Nordosten Spaniens. Der Premium-Gin wird hier schonend und in kleinen Mengen in kupfernen Pot-Still-Anlagen destilliert. Der Name „Mare“ weist auf den mediterranen Ursprung des Gins hin – und auf das mediterrane Lebensgefühl aus angenehmem Klima, einzigartiger Genussleidenschaft und Gastfreundschaft. Gin Mare ist vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldmedaille „Exceptional“ bei der International Review of Spirits 2013.

Gin Mare ist unter anderem bei Ludwig von Kapff zum UVP erhältlich. Zudem ist der Premium-Gin im Lebensmitteleinzelhandel, im Fachhandel und in der Gastronomie verfügbar. Unverbindlicher Verkaufspreis Gin Mare, 0,7 Liter, 42,7 % Vol.: 39,95 Euro

Besuchen Sie Gin Mare unter www.ginmare.com, auf Facebook https://www.facebook.com/GinMareGermany und Twitter www.twitter.com/ginmare.

Quelle/Bildquelle: Eggers & Franke Gruppe | ef-gruppe.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link