Belsazar Rose Herbst
Aperitif

Mit Belsazar Rosé den Sommer auch im Herbst und Winter genießen

Während der Sommer seinen letzten Vorhang fallen lässt, trägt Belsazar Rosé & Tonic den Flair der heißen Tage auch in den Herbst. Der Aperitif schmeckt wie Sonne im Glas, ganz gleich wann und wo man ihn genießt: Ob zum Feierabend auf dem Balkon der besten Freundin, zum Sundowner auf der Terrasse des Stammcafés oder beim Picknick mit den Liebsten.

Die gute Nachricht ist: Dank Belsazar Rosé lässt sich dieses Lebensgefühl ganz einfach in die kühleren Jahreszeiten verlängern. Denn wenn draußen der Wind weht, verlagert man das sommerliche Ambiente kurzerhand ins gemütliche Wohnzimmer oder die Lieblingsbar.

So schmeckt Belsazar Rosé & Tonic

Für alle, die DEN Drink bisher verpasst haben, kommt hier ein kurzer Umriss, womit wir es zu tun haben: Der Wein-Aperitif wird mit verschiedenen, hochwertigen Weinen aus Deutschland hergestellt und mit einem Obstbrand veredelt. Das Ergebnis ist ein komplex geschichtetes Aroma – die perfekte Harmonie von fruchtig süß und überraschend bitter, 100 Prozent natürlich, dafür mit 0 Prozent Kompromiss im Geschmack. Ganz einfach ein fein-süßer Wein-Aperitif für die Momente, an die man sich gerne erinnert und die uns in den Sommer zurückversetzen.

Perfekt zu Tonic-Water mit einem Schuss bittersüßer Grapefruit. Aromen von frischen Beeren, unterlegt mit einer deutlichen und doch dezenten Bitternote. Leicht und ausdrucksstark.

Zutaten

  • 5 cl Belsazar Rosé
  • 10 cl Tonic Water
  • Eiswürfel
  • Grapefruit

Zubereitung

Belsazar Rosé in ein Weinglas geben, Eiswürfel dazu und mit Tonic aufgießen. Umrühren und mit Grapefruitscheibe servieren. Belsazar Rosé & Tonic enthält 7 g Alkohol pro Portion.

Belsazar ist im gut sortierten Einzelhandel sowie im Getränkefachgroßhandel ab einem UVP von 14,49 € erhältlich. Hier ist das Produkt bei Amazon erhältlich.

Über Belsazar

Die Gründer Maximilian Wagner und Sebastian Brack waren auf der Suche nach einem geschmackvollen und leichten Aperitif von höchster Qualität. Sie kombinierten dafür ihre Leidenschaft für regionale und qualitativ hochwertige Weine, einzigartige Destillen, außergewöhnliche Rezepte und die Kreativität der modernen Barkultur Berlins. Die Idee für Belsazar war geboren.

Belsazar ist ein Wein-Aperitif der Extraklasse und Gegensätze: Er vereint das freiheitliche Lebensgefühl Berlins mit der traditionellen Bodenständigkeit des Schwarzwaldes und schmeckt dabei fruchtig-süß und überraschend bitter.

Heute gibt es Belsazar in 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen, darunter die Fokusvariante Belsazar Rosé. Der Veredelung widmet sich Schladerer, eine renommierte und traditionelle Brennerei im Schwarzwald. All dem nützlichen Wissen, das sie von Schladerer über Destillation, Mazerate und den Herstellungsprozess erhielten, Tribut zollend, benannten Maximilian und Sebastian ihre Marke nach Sixtus Balthasar Schladerer, dem Gründer von Schladerer. Der Name “Belsazar” ist die Grundform des Namens Balthasar.

Über Diageo

Diageo ist einer der weltweit führenden Anbieter von Premium-Spirituosen. Das herausragende Portfolio beinhaltet Marken wie Johnnie Walker, Crown Royal, JεB, Buchanan’s und Windsor Whiskys, Smirnoff, Cîroc und Ketel One Wodka, Captain Morgan, Baileys, Don Julio, Tanqueray und Guinness.

Diageo ist mit einer Marktpräsenz in mehr als 180 Ländern auf der ganzen Welt tätig und wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch an der London Stock Exchange (DGE) gehandelt. Weitere Informationen über Diageo, seine Marken, Mitarbeiter und Grundsätze finden Sie unter www.diageo.com. Besuchen Sie Diageos Webseite www.DRINKiQ.com für Informationen und Initiativen zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol.

Quelle/Bildquelle: Diageo / Belsazar

Neueste Meldungen

gin tonic
gin tonic
Ferdinands Gin 10 Jahre
Alle News