Messe Stuttgart und Stuttgarter Hofbräu besiegeln Partnerschaft bis zum Jahr 2020

Die Messe Stuttgart und die Stuttgarter Hofbräu werden ihre Zusammenarbeit bis zum Jahr 2020 fortsetzen. Der entsprechende Vertrag wurde von Ulrich Kromer, Sprecher der Geschäftsführung Landesmesse Stuttgart GmbH, und Christian Rasch, Sprecher der Geschäftsleitung Stuttgarter Hofbräu Brau AG & Co. KG, in Stuttgart unterzeichnet.

Die ungewöhnlich langfristige Vertragslaufzeit als Resultat intensiver und konstruktiver Verhandlungen bewerten beide Partner als „gewachsenen Schulterschluss“. Die Partnerschaft der Stuttgarter Hofbräu zur Messe ihrer Heimatstadt besteht schon seit mehr als 35 Jahren und wurde auch mit dem Umzug auf das Neue Messegelände 2007 fortgesetzt.

„Rund 65 erstklassige Messen und Veranstaltungen pro Jahr, mehr als 1,2 Millionen Besucher, eine weit über dem bundesdeutschen Durchschnitt liegende Auslastung und die herausragenden Vorteile unserer hochmodernen Ausstellungshallen haben in den Verhandlungen überzeugt“, so Ulrich Kromer. „Mit Stuttgarter Hofbräu als Partner haben wir einen zuverlässigen Partner aus der Region, der das Messeerlebnis genussvoll abrundet.“

„Stuttgart, das pulsierende Herz im Ländle, begeistert jedes Jahr die Messegäste aus nah und fern“, so Christian Rasch. „Wie heißt es doch? Beim Bier kommt man zusammen. In Stuttgart kommt man bei Stuttgarter Hofbräu zusammen, der Nummer eins in der Landeshauptstadt. Umso mehr freuen wir uns, dass wir den Besuchern der Neuen Messe Stuttgart auch künftig unsere Bierspezialitäten anbieten können.“

Mit der Vertragsunterzeichnung verbunden ist auch eine gute Nachricht für die INTERGASTRA. Auf der größten deutschen Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie wird Stuttgarter Hofbräu auch in Zukunft mit einem eigenen Messestand Präsenz zeigen. Die INTERGASTRA vergrößert erneut Ihre Fläche und wird vom 11. bis 15. Februar 2012 auf 90.000 Quadratmetern stattfinden.

„Die INTERGASTRA ist der Top-Branchentreff des deutschen Gastgewerbes. Hier werden wichtige Kontakte geknüpft. Von hier gegen Impulse und Ideen aus. Als ideeller Träger der Fachmesse freut es uns natürlich sehr, dass Stuttgarter Hofbräu hinter der Messe steht“, erklärt Jürgen Kirchherr, Hauptgeschäftsführer des Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Baden-Württemberg. „Damit steht eines jetzt bereits fest: Stuttgarter Hofbräu wird uns auch in das nächste Jahrzehnt begleiten.“

„Die INTERGASTRA ist unser Heimspiel. Als bedeutendste Brauerei der Region gehören wir aber nicht nur dorthin. Als langjähriges Fördermitglied des DEHOGA Baden-Württemberg und seiner DEHOGA Akademie bringen wir auch Kompetenz, Erfahrung und die Kenntnis regionaler Besonderheiten in die weitere Zusammenarbeit ein“, erläutert Christian Rasch. „Zudem sind wir bei vielen Veranstaltungen des Hotel- und Gaststättenverbandes gerne als Partner aktiv. Gemeinsam repräsentieren wir ein starkes Stück Wirtschaft und wichtiges Rückgrat der heimischen Tourismuswirtschaft.“

Quelle: Stuttgarter Hofbräu Brau AG & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link