Weinwelt Jubiläums Cover

MEININGERS WEINWELT feiert sein 20-jähriges Jubiläum mit einer opulenten Sonderausgabe

Als im März 1999 die erste Ausgabe von MEININGERS WEINWELT erschien, war Bill Clinton US-Präsident und die Deutschen bezahlten noch in D-Mark. Seitdem hat das Magazin des Meininger Verlags viele hundert Geschichten über die spannendsten Persönlichkeiten der internationalen Weinszene veröffentlicht, abertausende von Weinen bewertet und Restaurants in aller Welt besucht.

20 Jahre MEININGERS WEINWELT sind ein guter Grund zu feiern. Deshalb widmet sich die aktuelle Ausgabe einer Reise durch zwei Jahrzehnte Genuss. So öffneten langjährige Wegbegleiter auf Anfrage von MEININGERS WEINWELT ihre Keller: Mit knapp 30 Favoriten des Jahrgangs 1999 gab es ein Wiedersehen bzw. Wieder-Verkosten. „Wir haben hier sehr viele Gänsehautmomente erlebt“, sagt Ilka Lindemann, Chefredakteurin von MEININGERS WEINWELT. „Für viele Winzer war es auch das erste Mal, dass sie Flaschen von 1999 geöffnet haben. An dieser Sternstunde möchten wir unsere Leser teilhaben lassen.“ Die Ergebnisse und Bezugsquellen sind auf sechs Seiten übersichtlich gelistet. Darüber hinaus blickt das Magazin zurück und beleuchtet ausführlich, was sich in der Weinwelt seit Ende der 90er Jahre ereignet hat.

Zusätzlich verlost MEININGERS WEINWELT 20 Top-Preise wie beispielsweise eine Übernachtung im 5-Sterne-Hotel Deidesheimer Hof in Deidesheim und zwei Karten zur Sektnacht 2019 von Henkell Freixenet. Und natürlich kommen auch aktuelle Trends nicht zu kurz. Die Redaktion widmet sich auf mehreren Seiten der Entwicklung von Orange Weinen und gibt Empfehlungen für die 111 besten Orange- und Naturweine. Auch erhält der Leser einen Einblick in die Welt der Weinauktionen und im Reiseteil geht es in die spanische Weißweinregion Rueda. Ilka Lindemann, Chefredakteurin MEININGERS WEINWELT: „Passend zum 20. Geburtstag bieten wir hochklassige Inhalte: Einzigartige Verkostungen, unterhaltsame Rückblicke sowie außergewöhnliche Porträts und Geschichten aus der Welt des Weines. Die Jubiläumsausgabe spiegelt auf jeder Seite die Vielfalt von 20 Jahre MEININGERS WEINWELT wider.“

Die Ausgabe erscheint am 13.3.2019. Der Copypreis beträgt 7,80 Euro.

Über MEININGERS WEINWELT
MEININGERS WEINWELT ist eine Special-Interest-Zeitschrift für Weinkenner und Einsteiger. MEININGERS WEINWELT bietet das, was Weinliebhaber wollen: Adressen, Preise, praktische Orientierungshilfen, vielfältige Tipps rund um den Wein, mit dem Ziel Kaufentscheidungen zu erleichtern. Ob im Restaurant, beim Weinfach-, Fach-, Lebensmittel- und Versandhandel oder beim Winzer, der Leser von MEININGERS WEINWELT wird undogmatisch mit Weinen vertraut gemacht. Als lebendige Zeitschrift beschränkt sich MEININGERS WEINWELT nicht allein auf Wein. Der Wein ist vielmehr als selbstverständlicher Begleiter eingebunden in eine Vielfalt von Themen wie Reisen, Gastronomie, Genuss und vieles mehr, was im Geschmacksfeld der Zielgruppe Bedeutung hat.

Über den Meininger Verlag
Der 1903 in Neustadt an der Weinstraße gegründete Meininger Verlag ist einer der ältesten deutschen Fachverlage, geführt in vierter Generation. Das Unternehmen hat sich insbesondere auf Fachzeitschriften für die Weinbranche spezialisiert und ist europäischer Marktführer im Weinbereich. Daneben veranstaltet das Unternehmen Messen, Branchenveranstaltungen sowie Fachkongresse. International hat sich der Meininger Verlag einen erfolgreichen Namen gemacht mit dem Großen internationalen Weinpreis MUNDUS VINI zu dem pro Jahr mehr als 11.000 Weine angestellt werden. Darüber hinaus führt das Medienunternehmen weitere Weinwettbewerbe durch wie Best of Riesling, Meiningers Deutscher Sektpreis und Meiningers Rotweinpreis.

Quelle: MEININGER VERLAG GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link