Limoncello di Capri®

Limoncello di Capri® jetzt in Deutschland erhältlich

Limoncello di Capri®, die erfolgreiche Traditionsmarke aus Italien, ist nun auch auf dem deutschen Markt erhältlich. Das Bremer Spirituosen Contor übernimmt Import und Vertrieb zum 01. Juni 2015 in Deutschland. Limoncello di Capri® wurde bereits vielfach ausgezeichnet und überzeugt durch sein seit Generationen unverändertes Rezept und seinem einzigartigen Geschmack.  Keine Aromen, keine Farbstoffe, sondern nur die besten Zitronen aus der Region Sorrent werden für diesen feinen, italienischen Likör verwendet. Nicht ohne Grund hat sich Limoncello di Capri® als bestverkaufter Limoncello in den Bars und Restaurants Italiens etabliert. Nun kommt auch der deutsche Markt in den Genuss des frischen Sommerlikörs aus Italien.

Eine der ersten Hoteliere der Insel Capri, Signora Vincenca Canale, war bereits im Jahre 1897 dafür bekannt, dass sie den Gästen ihres berühmten Gästehauses „Mariatonia“ zur Begrüßung ein Glas Limoncello anbot. Eine Tradition, die sich fortsetzte und den milden Zitronenlikör auch über die Grenzen der Insel Capri berühmt machte. Noch heute treffen sich die Bewohner und Besucher der Insel Capri nach einem langen Tag auf einen delikaten Limoncello di Capri® und genießen den Sonnenuntergang.

Heutzutage hat sich die Marke längst als bestverkaufter Limoncello in Italiens Bars und Restaurants etabliert. Eine Bestätigung für die allerhöchste Qualität dieser einzigartigen Marke und dem seit Generationen unveränderten Rezept. Im Gegensatz zu den meisten verbreiteten Limoncello Marken verzichtet Limoncello di Capri® komplett auf die Zugabe von Aromen, Zitronenpulver und Farbstoffe. Nur die sonnengereiften Zitronen aus den kleinen Gärten bei Sorrent werden für die Produktion geerntet und verarbeitet. Diese Sorte, unter dem Namen Femminello seit Jahrhunderten bekannt und berühmt, ist durch die italienische

Herkunftsbezeichnung IGP geschützt und wird schon seit dem 17. Jahrhundert in den Gärten von Vigliano geerntet. Um das fantastische Aroma der Zitronen zu erhalten, werden diese innerhalb von 48 Stunden nach der Lese geschält und weiterverarbeitet. Nur die besonders aromatische, äußere gelbe Schicht der Frucht wird hierbei verwendet und anschließend zur Mazeration in Alkohol eingelegt. Nachdem dieser die natürlichen Aromen und ätherischen Öle der Zitronenschale aufgenommen hat, wird der Auszug gefiltert, mit feinem Zucker veredelt und mit frischem Capri Wasser reduziert. Fertig ist der aromatische Limoncello di Capri® mit der außergewöhnlich kurzen Zutatenliste und dem so großartigen Aroma.

Da es sich beim Limoncello di Capri® um ein reines Naturprodukt handelt und je nach Saison der Anteil der ätherischen Öle in den Zitronenschalen unterschiedlich ausfallen kann, achten die Produzenten ganz besonders auf den Anteil der Zitronenschalen je Liter Alkohol. Außergewöhnlich hohe 250g je Liter Alkohol sind hierbei gewährleistet. Eine Produktion in kleinen Chargen garantiert eine immer gleichbleibend hohe Qualität.

Die Herstellung des Limoncello di Capri® ist die einzige auf Capri genehmigte Produktionsstätte überhaupt und daher auch der einzige Limoncello, der auf dieser Insel hergestellt wird und dabei IGP zertifiziert ist.

Limoncello di Capri® wird bevorzugt als eisgekühlter Digestif genossen. Doch auch die junge Generation hat den frischen Geschmack des Likörs aus Capri für sich entdecken können. Ob als Capri Tonic in der Kombination mit Tonic Water oder als frischer Capri Spritz mit Prosecco und frischem Basilikum.

Diesen Sommer leuchtet die Sonne Italiens aus den Gläsern der Trendgastronomie.

Limoncello di Capri® ist ab Juni 2015 im gut sortierten Spirituosenfachhandel und Fachgroßhandel erhältlich – sowie auf der Terrasse Ihres Vertrauens.

Die Sommerdrinks mit Limoncello di Capri®:

Capri Spritz

  • 4 cl Limoncello di Capri®
  • 6 cl Prosecco Spumante
  • Frisches Basilikum
  • Limoncello di Capri® auf Eis in ein Weinglas geben und mit Prosecco auffüllen.  Für einen feinen, aromatischen Twist einen Basilikumzweig ins Glas geben.

Capri Tonic

  • 5 cl Limoncello di Capri®
  • Tonic Water
  • Zitronenzeste
  • Limoncello di Capri® auf Eis in ein Longdrinkglas geben und mit Tonic Water auffüllen.  Für eine frische Note eine Zitronenzeste ins Glas geben.
  • Limoncello di Capri® in der 0,5-Liter-Flasche; 30,0 % Vol.; UVP: 14,90 Euro
  • Limoncello di Capri® in der 0,7-Liter-Flasche; 30,0 % Vol.; UVP: 19,90 Euro
  • Limoncello di Capri® in der 1,0-Liter-Flasche; 30,0 % Vol.; UVP: 24,90 Euro

Über das Bremer Spirituosen Contor
Die Bremer Spirituosen Contor GmbH wurde 1994 als Tochterunternehmen der GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels e. g. gegründet. Als Zwischenhändler von Spirituosen, Champagner, Sekt und Wein sowie Generalimporteur von internationalen Premiumspirituosen in Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 85 Mitarbeiter am Hauptsitz in Bremen. Kürzlich wurde das Bremer Spirituosen Contor beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb (ISW) für seine Exklusivmarken als „Importeur des Jahres 2014“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Bremer Spirituosen Contor unter www.bremerspirituosencontor.de

Quelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link