licor43 eddy benavides
Kaffeecocktail

Licor 43 Bartenders and Baristas Challenge 2022: Gewinner des deutschen Vorentscheids

Die renommierte „Licor 43 Bartenders and Baristas Challenge 2022“ findet in diesem Jahr bereits zum 6. Mal statt. Gesucht wird der/die beste internationale Bartender:in und seine/ihre Neukreation eines Licor 43 Kaffeecocktails. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren ermitteln acht Länder ihre vielversprechendsten Talente, bevor Ende Oktober 2022 das große Finale auf Gran Canaria, Spanien, stattfindet.

And the winner is… Eddy Benavides

Der Gewinner des deutschen Vorentscheids der „Licor 43 Bartenders and Baristas Challenge 2022“ steht fest: Am 31.07.2022 wurde im Rahmen des „Liquid Market“ in Berlin aus 12 Teilnehmer:innen die beste Cocktail- Kreation ermittelt. Ihr Erfinder heißt Eddy Benavides, ist 26 Jahre alt, hat in Teneriffa Dienstleistungsmanagement studiert und sich auf Barkeeping spezialisiert. Normalerweise verwöhnt er als Barchef die Gäste des Meergut Hotel in Norddeutschland mit seinen außergewöhnlichen Kreationen.

licor43 eddy benavides

Interview mit Eddy Benavides, Gewinner des deutschen Vorentscheids

Warum nimmst du an der Licor 43 Bartenders and Baristas Challenge 2022 teil?

Eddy Benavides: Weil ich Barkeeper-Wettbewerbe schon immer mochte. Man lernt neue Leute kennen, lernt aus seinen Fehlern und kann sich beruflich und persönlich weiterentwickeln.

Was war die Inspiration für deinen Gewinnerdrink?

Eddy Benavides: Ich wollte einen frischen Cocktail kreieren, mit einem guten Gleichgewicht zwischen der Bitterkeit des Kaffees und des Brandys, der Bittersüße der Ananas, den süßen Noten der Mandel und dem einzigartigen Geschmack von Licor 43, der sehr vielseitig ist und sich mit allem kombinieren lässt. Ich habe mich vom gleichen Geschmack inspirieren lassen, den auch Licor 43 hat: Noten von Trockenfrüchten, Nüssen und Zitrusfrüchten. Ich wollte meine Lieblingsgeschmacksrichtungen
einbringen, wie Ananas, meine Lieblingsfrucht, und Mandeln als die Frucht mit den meisten Proteinen. Die Idee mit dem Brandy kam mir, weil man in Spanien, wo ich aufgewachsen bin, den berühmten Carajillo trinkt. Ich wollte etwas kreieren, das dem ähnelt, wo ich herkomme, und es in meinen Stil einfließen lassen – inspiriert von meiner Herkunft und von Geschmacksrichtungen, die mich an meine Familie erinnern.

licor43 eddy benavides

Das Gewinnerrezept besteht aus folgenden Zutaten:

  • 40 ml Licor 43
  • 20 ml Karl I.
  • 25 ml Kaffee Cold Brew 15 ml Mandelsirup
  • 45 ml Ananassaft 45

LIQUID MARKET – der perfekte Rahmen für das deutsche Finale

Austragungsort des hochkarätig besetzten deutschen Vorentscheids war das sehr gut besuchte Cocktailfestival LIQUID MARKET, das vom 30. bis 31. Juli 2022 bereits zum zweiten Mal in der STATION am Gleisdreieck stattfand. Das Konzept des noch neuen, dafür umso attraktiveren LIQUID MARKET überzeugt Fachleute und Laien gleichermaßen: An zwei Tagen hintereinander erleben die Besucher:innen rund 50 Bars an nur einem Ort. Ausgewählte Produzent:innen hochwertiger Spirituosen und Drink-Start Ups begeisterten auch in diesem Jahr mit den unterschiedlichen Facetten der aktuellen Bar- und Cocktailkultur – und bildeten damit den perfekten Rahmen für das Deutschlandfinale der „Licor 43 Bartenders and Baristas Challenge 2022“.

1.000 Preisgeld für Gewinner in Deutschland

Eddy Benavides darf sich freuen: Ihn erwartet neben der globale Finalteilnahme auf Gran Canaria im Oktober bereits jetzt ein Preisgeld von 1.000 Euro sowie ein Jahresabo für “The Barista Hustle”-Onlinekurse. Sollte Eddy Benavides mit seinem Gewinnerdrink auch die internationale Konkurrenz überflügeln, darf er u.a. professionelles Equipment im Wert von 3.000 Euro mit nach Hause nehmen sowie im nächsten Jahr selbst als Jurymitglied fungieren. Wir wünschen viel Glück beim globalen Finale!

Quelle/Bildquelle: Licor 43

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link