Lichtenauer 1-Liter-Glasgebinde

Lichtenauer lobt Resonanz auf 1-Liter-Glasgebinde

Ein Jahr nach der Markteinführung des 1-Liter-Glasgebindes und der damit verbundenen Marketingkampagne „First Glas für zuhause“ zieht die Lichtenauer Mineralquellen GmbH eine positive Bilanz. Markenmanager Enrico Vogel bezeichnet die Resonanz bei Handel und Verbrauchern als „enorm positiv“. Lichtenauer zeigt sich sehr zufrieden mit der Entwicklung. Insbesondere die Marketing-Aktion „Lichtenauer Koch-Events“ hat dem Gebinde große Aufmerksamkeit verschafft.

Vogel: „Das schlichte und stilvolle Design wird sehr gelobt. Schließlich haben wir uns bewusst für klare Linien ohne große Schnörkel entschieden, was die Reinheit unseres Mineralwassers unterstreicht.“ Lichtenauer nutzt damit das Revival der Glasflaschen. „Mit der Glasflasche, die zusätzlich zu unseren anderen Glas- und PET-Flaschen eingeführt worden ist, können wir neue Zielgruppen ansprechen“, erklärt Vogel.

Das neue 1-Liter-Glasgebinde richtet sich an die Endkunden von Lichtenauer und nicht an die Gastronomie. Entsprechend gestaltet Lichtenauer die Bewerbung. Vogel: „Edle Speisen und Getränke und eine anspruchsvolle Tischkultur gehören für viele Menschen zusammen. Deshalb haben wir die ‚Lichtenauer Koch-Events’ ins Leben gerufen, ein Gewinnspiel, dessen Sieger bei Veranstaltungen in Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt und Leipzig einem Profi-Koch über die Schulter schauen, gemeinsam kochen und genießen. Eine wichtige Rolle spielen dabei das Lichtenauer Mineralwasser, dessen harmonische Mineralisierung den Geschmack von Speisen und Getränken unterstreicht, und die neue Glasflasche, die jede Tischdekoration aufwertet.“

Das neue Glasgebinde mit den Mineralwasser-Sorten Spritzig, Medium, Sanft und Pur kommt in einem 6 x 1,0-Liter-Mehrweg-Kasten mit praktischem Mitteltragegriff daher. Erhältlich sind sie in kleinen und großen Supermärkten sowie Getränkeabholmärkten vom Erzgebirge bis zur Ostseeküste.

Über die Lichtenauer Mineralquellen GmbH
Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH ist ein selbstständiges Tochterunternehmen der Hassia Mineralquellen Bad Vilbel GmbH & Co. Über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter mehr als 10 Auszubildende, stellen in Lichtenau 72 Produkte in verschiedenen Gebinden, insgesamt 168 Artikel, her. Mittels moderner Hochleistungsanlagen und zeitgemäßer Logistik werden täglich rund 800.000 Flaschen – im Sommer bis zu 1,5 Millionen Flaschen – Mineralwasser und andere alkoholfreie Getränke produziert und ausgeführt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.lichtenauer.de.

Quelle/Bildquelle: Lichtenauer Mineralquellen GmbH

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link