Lavazza Cold Brew Orange

Lavazza: erfrischender Kaffeegenuss für heiße Sommertage

Speziell für den Sommer hat Lavazza den fruchtigen „Cold Brew Orange“ kreiert – ein trendiges Rezept für die Bereiche Café, Restaurant und Hotel. Außerdem hat das Turiner Traditionshaus eine neue Variante des cremig-erfrischenden „Cremespresso Espresso“ entwickelt. Mit diesen innovativen Kaffeekreationen können Gastronomen ihre Kunden in der heißen Jahreszeit begeistern und zusätzliche Umsätze generieren. Begleitend zu den neuen Rezepten gibt es die stilechten Lavazza Latte Macchiato Gläser und hochwertiges PoS-Material.

Eisgekühlter Kaffeegenuss trifft auf spritzige Orangenlimonade: „Cold Brew Orange“ ist die perfekte Erfrischung für den Sommer und liegt mit der Zutat „Cold Brew Coffee“ voll im Trend. Hierfür wird das Kaffeepulver mit kaltem Wasser aufgegossen, zieht bis zu zwölf Stunden und wird anschließend gefiltert. Diese schonende Methode extrahiert annähernd alle Aromen sowie den regulären Koffeingehalt. Das Kaffeekonzentrat enthält jedoch deutlich weniger Säuren und Bitterstoffe als ein herkömmlicher schneller Aufguss mit kochendem Wasser. Der intensive Cold Brew Coffee wird mit Zitronenlimonade und Orangensirup gemixt und auf Eis serviert.

Mit der ebenfalls neu entwickelten Variante von „Cremespresso Espresso“ haben Gastronomen ein weiteres attraktives Angebot, um ihren Kunden in den heißen Sommermonaten eine erfrischend-cremige Abkühlung zu bieten. Die zarte Sorbetcreme zum Löffeln ist feinster italienischer Kaffeegenuss für die Freiluftsaison und wird in der Granita-Eismaschine aus Lavazza Espresso, Milch, Sahne und der speziellen Granita-Mischung zubereitet. Die Eismaschine kühlt die Masse langsam ab und sorgt mit gleichmäßigem Rühren für den weichen Schmelz des „Cremespresso Espresso“.

Die neuen Kaffeekreationen wirken besonders stilvoll in Lavazza Latte Macchiato Gläsern. Zwölf dieser Gläser werden zusammen mit hochwertigem PoS-Material zur Bewerbung der Sommergetränke als Gratiszugabe zu jeder Bestellung versendet. Im Lieferumfang enthalten sind Einleger für das Barista-Rezeptheft aus der Lavazza EspresSOunique Serie und die Menükarte sowie Tischaufsteller, Thekenaufsteller, Plakate und Rechnungsbeileger. Die diesjährige Sommerpromotion kann ab 15. 3. 2016 zum Vorzugspreis bei Lavazza Deutschland erworben werden.

www.lavazza.de

Über Lavazza
Das im Jahre 1895 in Turin gegründete Unternehmen befindet sich seit vier Generationen im Besitz der gleichnamigen Familie. Lavazza ist heute mit einem wertbezogenen Marktanteil von über 45 Prozent (Quelle: Nielsen) Marktführer im italienischen Einzelhandel (Stand: September 2014). International erwirtschaftete der Kaffeeröster im Jahr 2014 einen Umsatz von über 1.344 Millionen Euro und beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter. Lavazza produziert an fünf Standorten (vier in Italien und einer in Indien) und ist über Partnerunternehmen sowie Vertragshändler in über 90 Ländern geschäftlich vertreten. Derzeit exportiert das Unternehmen 50 Prozent seiner Produktion ins Ausland. Lavazza erfand das Prinzip des Blendings, also des Mischens von Kaffeesorten mit unterschiedlicher geografischer Herkunft, das bis heute ein entscheidendes Merkmal all seiner Produkte ist. Lavazza verfügt zudem über eine 25 jährige Erfahrung in der Produktion und im Vertrieb von Portionskaffeesystemen und -produkten und brachte als erster italienischer Kaffeeröster Kapselsysteme auf den Markt. Dank langjähriger Partnerschaften mit internationalen Universitäten und Forschungseinrichtungen ist Lavazza heute mit vier eigenständigen Produktlinien in diesem Marktsegment vertreten.

Quelle/Bildquelle: LUIGI LAVAZZA S.P.A

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link