Krombacher übernimmt Menke & Stein vollständig

Bereits seit 2007 war die Krombacher Gruppe mit 49% als Minderheitsgesellschafter bei der Menke & Stein Gruppe mit Sitz in Rheine und Standorten in Rheine, Münster, Cloppenburg, Norden und Borkum eingestiegen. Nun übernimmt die Brauereigruppe den Getränkefachgroßhandel aus dem Münsterland komplett.

Die Übernahmesoll rückwirkend auf den 01. Januar 2012 datiert werden, dies steht aber noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Kartellamtes. Hintergrund des Verkaufs soll die geplante Neuausrichtung der Mitgesellschafter Klaus Menke und Egbert Stein sein. Für die Kunden sowie die rund 120 Mitarbeiter, von denen 30 am Hauptstandort in Rheine beschäftigt sind, solle sich durch die Übernahme jedoch nichts ändern, teilte die Krombacher Gruppe mit. Menke & Stein berät und bedient mit seinem Sortiment rund 1.400 Gastronomie- und Vereinsobjekte.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link