Event

Karlsberg feiert Braunacht in Homburg mit besonderen Bieren

Karlsberg feiert wieder das Brauhandwerk: Gemeinsam feiern und gemeinsam anstoßen – dazu laden die Homburger Brauerinnen und Brauer am Samstag, 29. April, zur Homburger Braunacht ein. Mit dabei haben sie wieder drei speziell für die Braunacht gebraute Biere, die exklusiv beim Event auf dem Historischen Marktplatz, in der Alten Schlosserei der Karlsberg Brauerei und in der Homburger Gastronomie verkostet werden können.

Die Besucher küren per Voting auch in diesem Jahr wieder ihr Lieblingsbier. Das Gewinnerbier der Braunacht 2022 – Karlsberg Pale Ale – ist ab sofort exklusiv in limitierter Auflage in den Märkten unserer Region – zwischen Mosel und Rhein – erhältlich.

Braunacht-Event auf dem Historischen Marktplatz

Bei der Homburger Braunacht am 29. April werden die Zapfhähne nicht stillstehen: Los geht‘s ab 16 Uhr auf dem Historischen Marktplatz mit dem offiziellen Fassanstich. Anschließend erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm rund um das Thema Bier und jede Menge handgemachte Musik.

Live-Musik satt für jeden Geschmack

Hier kommen Musik-Fans garantiert auf ihre Kosten: Auf dem Historischen Marktplatz spielt die Band Roastbeat. Und wenn auf dem Marktplatz die Verstärker ausgehen, dann geht’s in der Homburger Gastronomie erst richtig los: Bis in die späten Abendstunden wird hier gefeiert – mit Live-Musik und den drei neuen Karlsberg-Bieren. Mit dabei sind acht Gaststätten sowie die Alte Schlosserei, der Biererlebnis-Veranstaltungsort der Karlsberg Brauerei. Hier können die neuen Biere in Brauerei-Atmosphäre getestet werden. Die Alte Schlosserei bietet mit 20 Zapfhähnen die größte Biertheke im Südwesten

Brauerinnen und Brauer sind stolz auf drei neue Bierspezialitäten

In diesem Jahr präsentieren die Homburger Brauerinnen und Brauer wieder exklusiv beim Braunacht-Event drei leckere Spezialitäten-Biere. Mit Begeisterung gebraut haben sie ein „Leichtes Helles“, ein „Belgisches Witbier“ und ein „Dunkles Kellerbier“, das sie an diesem Tag exklusiv ausschenken und die es sonst nicht zu kaufen gibt. Die Besucher der Braunacht stimmen auch in diesem Jahr wieder für ihr Lieblingsbier ab.

Gewinnerbier der Braunacht 2022 ab sofort exklusiv erhältlich

Fruchtig-frisch präsentiert sich das Gewinnerbier der Braunacht 2022: Karlsberg Pale Ale hat im vergangenen Jahr die Braunacht-Besucher begeistert und ist deshalb ab sofort in limitierter Auflage als Saisonspezialität Teil des breiten Karlsberg-Sortiments. Die neueste Bierspezialität aus dem Hause Karlsberg versprüht einen Hauch milder Sommerluft: Eine Kombination der Hopfensorten Citra, Amarillo und Cascade charakterisieren den citrusfruchtigen Geruch und den Geschmack dieses Bieres, bei einem Alkoholgehalt von 5 Volumenprozent. Eine sanfte Orangennote und ein Hauch von Honig unterstreichen gemeinsam mit einer obergärigen Hefe und hellen Malzen dieses fruchtige Erlebnis. Karlsberg Pale Ale gibt es ab sofort in der 0,33 Liter-Longneckflasche im Viererpack (4 x 0,33 Liter).

Braunacht kommt auch nach Saarlouis, Kaiserslautern, Merzig und St. Wendel

Es gibt vier weitere Gründe zum Anstoßen und Feiern: Karlsberg bringt die Braunacht mit jeder Menge Musik und den drei neuen Bieren in diesem Jahr auch nach Saarlouis, Kaiserslautern, Merzig und St. Wendel! Nach Homburg geht’s am 20. Mai in Saarlouis weiter. Erstmals wird auch in Kaiserslautern Braunacht gefeiert, am 3. Juni, und Premiere ist auch in Merzig, am 24. Juni. Die Braunacht in St. Wendel findet am 9. September statt.

Mehr Infos gibt’s online unter www.karlsberg.de.

Quelle/Bildquelle: Karlsberg Brauerei

Neueste Meldungen

Alle News