Windspiel ISW 2023
Auszeichnungen

ISW: Windspiel mit Gold für Premium Dry Gin und Silber für Dry Gin Navy Strength und Alkoholfrei

Die Erfolgsgeschichte der Windspiel Manufaktur geht weiter. Die Jury des International Spirits Award 2023 hat den Windspiel Premium Dry Gin zum fünften Mal mit Gold ausgezeichnet, Silber gab’s für den Dry Gin Navy Strength und Windspiel Alkoholfrei.

„Unser Premium Dry Gin hat sich im wettbewerbsintensiven Markt längst zu einem Klassiker entwickelt, der durch seine Aromenvielfalt und die feine Milde überzeugt. Die erneute Auszeichnung bei einem renommierten internationalen Wettbewerb freut uns sehr und zeigt, dass sich Tradition und Innovation erfolgreich verbinden lassen“, sagt Sandra Wimmeler, Geschäftsführende Gesellschafterin der Windspiel Manufaktur.

Aus eigenen Kartoffeln destillierter Rohalkohol

Die Basis des Windspiel Premium Dry Gin ist der aus eigenen Kartoffeln destillierte Rohalkohol. Gepaart mit Wacholderbeeren, Lavendel und Koriander ergeben sie ein klassisches Gin-Aroma mit einer feinen Milde. Für den besonderen Charakter des Gins sorgen Ingwerwurzel, Zimtrinde und Zitronenschale sowie weitere Botanicals nach einer Geheimrezeptur des Destillateurmeisters.

Nachdem der Windspiel Alkoholfrei bereits von der Szene-Gastronomie zum Top-Getränk ernannt wurde, konnte er auch beim ISW beeindrucken. Für die vegane, zucker- und alkoholfreie Alternative werden die besten Botanicals nach einem Geheimrezept aufwändig und mit ebenso viel Leidenschaft mazeriert und destilliert wie alle Windspiel-Produkte. Feine Nelke und Pimentnoten gepaart mit Wacholderbeeren und einer Zitrusnote verleihen ihm eine ganz eigene Persönlichkeit und überzeugen auch begeisterte Gin-Trinker.

Auch der 57-prozentige Windspiel Navy Strength Gin hat beim ISW 2023 mit seinem intensiven Gin-Aroma und seiner aromatischen Wacholdernote gepunktet und wurde mit Silber ausgezeichnet.

Über Windspiel Manufaktur

Die Windspiel Manufaktur wurde 2014 gegründet und gehört zu den Top Five der deutschen Gin-Hersteller. In der besonders mineralischen Erde der Vulkaneifel werden die Kartoffeln angebaut, die die Premium Spirituosen der Windspiel-Gründer Sandra Wimmeler und Denis Lönnendonker einzigartig machen. Die Produkte werden in Handarbeit hergestellt und in kleinen Chargen verkauft. Gewidmet ist Windspiel Friedrich dem Großen, dem Entdecker der Kartoffel in Deutschland und seiner zweiten Leidenschaft: den Windspiel Hunden. Seit Gründung wurde die Windspiel Manufaktur vielfach bei namhaften nationalen und internationalen Wettbewerben für Design, Qualität und Markenführung ausgezeichnet.

Nachhaltigkeit ist bei der Windspiel Manufaktur fest in der DNA verankert. Die Kartoffeln für unseren Rohalkohol stammen klimafreundlich von Anbeginn aus regionalem Anbau. Wenn es die Qualität zulässt, beziehen wir unsere Botanicals aus heimischem Anbau. Der Brennvorgang erfolgt in Deutschland. Und auch unsere Brennmeister achten auf Nachhaltigkeit und setzen auf Solarenergie und Photovoltaik. Selbstverständlich steht der Umweltgedanke auch bei unserer Verpackung im Vordergrund. Alle Produkte werden in recycelbaren Pappkartons auf den Weg gebracht.

www.windspiel-spirits.de

Quelle/Bildquelle: Windspiel Manufaktur GmbH

Neueste Meldungen

gin tonic
gin tonic
Ferdinands Gin 10 Jahre
Alle News