Interview: ÎLE FOUR Pure Premium Sake – Handgemacht, exklusiv, natürlich

LE FOUR ist handgemachte, natürliche Premium Sake, die nach traditionellen japanischen Regeln von Sake Meistern gebraut und aus speziellen Reissorten, Brauhefe/Koji und Wasser hergestellt wird. Durch die besondere Reinheit der Rohstoffe und den traditionellen Brauprozess erhält die Sake einen exzellenten Geschmack, der sich am besten entfaltet, wenn ÎLE FOUR gekühlt und in großen Gläsern serviert wird. ÎLE FOUR Pure Premium Sake wird gebraut wie ein Bier, hat aber die Konsistenz eines Weines. Das ermöglicht ein breites Einsatzspektrum: Ob im Restaurant, privat oder in der Bar – ÎLE FOUR „passt“ durch seinen klaren, sanften und komplexen Geschmack.

about-drinks.com sprach mit General Manager Carl Joachim Kock über den besonderen Geschmack von ÎLE FOUR Pure Premium Sake und wie sich Sake zum Trendgetränk entwickelt.

Beschreiben Sie bitte den Geschmack von ÎLE FOUR Super Premium Sake in drei Worten.
Carl Joachim Kock: Elegant, komplex, rein.

Was ist der besondere Unterschied zu dem heiß servierten Sake?
Carl Joachim Kock: Sake wird oft aus Tradition heiß und in kleinen Bechern serviert – meistens handelt es sich dabei um industriell hergestellte Sake; Richtige Premium Sake sollte dagegen wie Weisswein behandelt werden – d.h., gut gekühlt und in großen (Weisswein-)gläsern serviert, damit sich die feinen Aromen und die komplexe Geschmackstiefe voll entfalten können! Premium Sake (ca. 25% der Sakeproduktion) erhält seine reine Eleganz und Komplexität hauptsächlich durch 3 Besonderheiten:

Extrem Pur: ÎLE FOUR Premium Sake wird nur aus Reis, Wasser, Hefe und Koji (Edelschimmel) hergestellt – keinerlei weiteren Stoffe!

Extrem Rein: Premium Sake wird aus speziellen Sakereissorten hergestellt, die so gezüchtet sind, dass sich Verunreinigungen außen ablagern. Vor dem Brauen werden diese dann äußeren Schichten wegpoliert, je mehr, desto reiner wird die Sake; für ÎLE FOUR Limited Edition benutzen wir z.B. nur gerade die Hälfte des Reiskorns (der Rest wird übrigens nicht weggeworfen, sondern wird Bestandteil von Schönheitscremes).

Echte Handarbeit: ÎLE FOUR Super Premium Sake wird von Meisterbrauern mit jahrzehntelanger Erfahrung in Kleinserien von Hand bei niedrigen Temperaturen gebraut – die Fähigkeit der Braumeister zusammen mit reinsten Rohstoffen resultiert dann in der unverwechselbaren Einzigartigkeit einzelner Premium Saken.

Also, nur nicht heißmachen, sonst verfliegt der fein-nuancierte Geschmack… Sake wird übrigens ähnlich wie Bier in einem ca. 3-4 wöchigen Brauprozess hergestellt, aber das Endprodukt hat eine Konsistenz, die mehr an Wein erinnert!

Erlebt Sake jetzt einen Wandel vom einfachen japanischen Reiswein zum Trendgetränk?
Carl Joachim Kock: Absolut!! Aber im Ernst – kalte Premium Sake ist ein fantastisches und extrem vielseitiges Getränk sobald man es erst einmal probiert hat! Der reine, klare Geschmack macht es sehr einfach echte Premium Sake mit einer großen Vielfalt an Gerichten zu kombinieren – versuchen Sie doch einmal Spaghetti oder einen Wagyu-Burger mit ÎLE FOUR Pure Premium Sake!

Darüber hinaus ist Premium Sake die ideale Basis für innovative Cocktails, ob SakeTini oder unser Signature ‚Frog & Prince’ (mit Gurke, Zucker, Zimt… Rezepte auf www.ilefour.com). In den USA finden Sie Sake-Cocktails in praktisch jeder ‚In’-Bar, und wir hoffen, dass dies auch in Deutschland bald der Fall ist! Um dem Trend ein wenig weiterzuhelfen haben wir auch noch zwei Sake-Innovationen im Programm:

Sparkling Sake – Premium Sake ähnlich wie Prosecco doppelt fermentiert; ein völlig neues, feinperliges Getränk, das doch irgendwie vertraut ist…

Frucht Sake – Premium Sake gemixt mit japanischen Früchten in drei Geschmacksrichtungen: Peach, Plum und Yuzu; insbesondere die ÎLE FOUR Yuzu Sake mit sehr viel Saft der japanischen Yuzu Zitrusfrucht hat einen unglaublich erfrischenden Geschmack und ist der perfekte Cocktail auf gestoßenem Eis mit ein wenig Selters!

Also, innovative Produkte für Restaurant, Bar und Lounge – Sake. Cool Your Life!

Welche Zielgruppe sprechen Sie an?
Carl Joachim Kock: Genießer! Ob von gutem Essen und Trinken im Restaurant, oder von innovativen Cocktails in Bar oder Lounge; damit sprechen wir nicht die ganz junge Zielgruppe an, wohl aber eine große Bandbreite an Altersgruppen.

Über welche Distributionswege wird ÎLE FOUR Super Premium Sake vermarktet?
Carl Joachim Kock: In Deutschland ist dies noch im Aufbau – aber wir zielen auf die gehobene sowie die Erlebnisgastronomie einerseits, und den Fachhandel (Weinläden, Premium Food Abteilungen, online) andererseits.

Welche Kommunikationsmaßnahmen werden für die Vermarktung von ÎLE FOUR Super Premium Sake genutzt? Was machen Sie im Bereich Social Media?
Carl Joachim Kock: Wir gehen ‚vor Ort’ um ÎLE FOUR Sake unserem Publikum ganz direkt vorzustellen – für Bars und Lounges bieten wir unseren ÎLE FOUR Barkeeper für Wochenend-Sake-Mixology Aktionen an; im Fachhandel und auf Messen lassen wir probieren und mit Restaurants arbeiten wir an Sake-Pairings für die Speisekarte und besonderen Events.

Social Media? Sie sind alle eingeladen unsere Freunde auf Facebook zu werden (suchen Sie uns unter ÎLE-FOUR-Sake-Cool-Your-Life)! Twitter wird in Kürze folgen, damit wir unsere Sake Fans über unsere Aktionen auf dem laufenden halten können, und unsere Website www.ilefour.com wird ebenfalls in Kürze einen neuen Anstrich und deutlich mehr Inhalte bekommen!

Web: www.ilefour.com

Wir bedanken uns für das offene und interessante Interview und wünschen ÎLE FOUR Super Premium Sake weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an c.marx@markt8.de . Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link