INDI & Co. Tonic Water aus Spanien jetzt in Deutschland erhältlich

Aus der Hafenstadt Puerto de Santa Maria kommen die unter Verwendung von wertvollen Gewürzen und Kräutern hergestellten Erfrischungsgetränke der Marke INDI & Co. Lange Zeit war die Hafenstadt an der Südküste Spaniens Anlaufstelle für Handelsschiffe aus aller Welt. Exotische Gewürze kamen so aus Amerika oder Asien, sehr häufig natürlich auch aus dem Gewürzland Indien, auf die europäischen Märkte. Auf dieser geschichtlichen Vergangenheit baut INDI & Co. mit seinen hochwertigen Produkten auf und möchte gleichermaßen daran erinnern.

Das Tonic Water, das von dem Familienunternehmen 2011 gelauncht wurde, erhält sein charakteristisches Aroma durch eben diese traditionellen Gewürze, die heute wie damals ihren Weg aus aller Herren Länder nach Spanien finden: Chinarinde und Kardamom aus Indien, Orangenschale aus Sevilla, Zitronen- und Limonenschalen, asiatischer Kreuzkümmel (Kalinji), tropische Kewra-Blüten und Rohrzucker. Aus der perfekten Komposition dieser Botanicals entsteht in einem einzigartigen und hoch aufwändigen Herstellungsprozess ein Tonic Water, dessen einmalige Aromenkomposition durch feinherbe Chininnoten, erfrischenden und intensiven Zitrusaromen sowie subtil würzigen Aspekten  zu überzeugen weiß.

Im ersten Herstellungsschritt werden die Botanicals in großen Glasballons acht Wochen lang mazeriert und geben ihre feinen Aromen ab – ähnlich wie es bei der Ginherstellung geschieht. Es folgt ein schonender, langsamer Destillationsvorgang des Mazerates in kupfernen Brennblasen. Das entstandene, hocharomatische Konzentrat wird  im nächsten Schritt mit Chinarinde und Rohrzucker abgeschmeckt und anschließend mit reinem und besonders weichem Quellwasser angereichert. In einem letzten Verarbeitungsschritt wird feinperlige Kohlensäure zugesetzt die INDI & Co. Tonic Water den letzten Schliff verleiht.

INDI & Co. Tonic Water ist nicht nur pur als Erfrischungsgetränk ein Genuss, sondern vor allem auch eine hochwertige Zutat für einen Gin & Tonic besonderer Güte. Bei der Suche nach Produkten, die den Onlineshop von Ginobility bereichern, fiel das Augenmerk der jungen Betreiber der Internetplattform deshalb nicht von ungefähr auf das INDI & Co. Tonic Water. Sie möchten ihren Kunden außergewöhnliche und hochwertige Produkte anbieten und bemühten sich deshalb mit Erfolg um die deutschen Vertriebsrechte für das INDI & Co. Tonic Water und die weiteren Produkte aus der INDI & CO. Produktfamilie: Lemon Tonic, Sevilla Orange und Black. Der Fokus liegt dabei vor allem auf der anspruchsvollen Hotellerie und Gastronomie, sowie dem versierten Fachhandel.

Über Ginobility:
Ginobility steht für die ganze Welt des Gins! Mit dem Start von Ginobility schuf Fabian Krüger bereits Anfang 2011 – vor dem großen Gin Boom in Deutschland – eine auf Gin fokussierte  Informationsplattform, die sich mit den Hintergründen, der Herstellung und der Entwicklung der wiederentdeckten Spirituose beschäftigt. Neben bekannten und etablierten Marken sind es dabei vor allem kleine und weitgehend unbekannte Destillerien, die bei Ginobility zielgruppengenau in den Blick genommen werden. So finden im gleichnamigen Onlineshop sowohl Gin Einsteiger als auch Gin-Liebhaber besondere Schätze. Neben Gin darf natürlich auch Tonic Water im Shop und bei der Vorstellung auf der Informationsplattform nicht fehlen. Auch bei der Auswahl der Tonic-Marken gilt bei Ginobility: Qualität hat oberste Priorität. Nur was wirklich gut ist und den hohen Qualitätsansprüchen des Ginobility-Teams genügt, wird ins Sortiment aufgenommen.

Quelle: ginobility e.K. | ginobility.de

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link