HirschRudel Mini 12er

HirschRudel Mini im 12er-Pack ist da

Rechtzeitig zum Vatertag ist er zu haben: die neue 0,05l-Flasche von HirschRudel im 12er Pack. Auch der Mini-HirschRudel zeigt Charakter: mit seiner prägnanten roten Kappe und der bauchigen Mini-Flasche präsentiert er sich edel wie der große Bruder und fällt  direkt ins Auge. Rechtzeitig zum Vatertag wird er ab Mittwoch den 13.05.2015 in den Handel gehen.

Der HirschRudel Mini ist ideal für unterwegs oder in kleiner Runde. Der seit gut einem halben Jahr auf dem deutschen Markt erhältliche HirschRudel Kräuterlikör geht auf ein Originalrezept von Dirk Verpoorten’s Großmutter Elly zurück. Er wird aus 31 Kräutern per Hand angesetzt und produziert.

Bei einer Verkostung des Genuss- und Lifestyle-Magazins „selection“ im Februar konnte der junge Kräuterlikör bereits eine Goldmedaille abräumen. Entscheidend für das Aroma sei „neben den hochwertigen Zutaten“, laut Dirk Vepoorten, auch „die Reifezeit, die ganze 6 Monate beträgt.“

HirschRudel Kräuterlikör: 35%, 0,05l, UVP: € 4,99

Die Expertise zum neuen Kräuterlikör mit Kultfaktor:
Im Glas zeigt sich HirschRudel dunkelschokoladig bis mahagonifarbig, mit dickflüssiger Konsistenz. Am Gaumen entfalten sich angenehm kräftige, runde Noten von Vanille, Schokolade und Anis, die in einer malzigen Süße enden. In der Nase entdeckt man Spuren von Kaffee, dunkler Schokolade, Anis und Karamell.

Verzehrsempfehlung:
Pur, mit Schale der Orange

Weitere Informationen unter: www.HirschRudel.com oder www.facebook.com/HirschRudelKraeuterlikoer

Quelle: Seven-Spirits GmbH & Co. KG | seven-spirits.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link