Hendrick’s Chambers of the Curious

Hendrick’s Chambers of the Curious schickte Besucher auf eine Odyssee des Verstandes

Zahlreiche Hamburger und weitere Gäste pilgerten vom 9. bis 12. September 2016 nach Hamburg-Altona, wo Hendrick’s die Chambers of the Curious abhielt und vieles möglich war, z.B. eine Traumreise durch Gin-Wolken, das Sichtbarmachen der Gedankenkraft und das Entfesseln der geheimsten Wünsche und Ziele.

In mehreren Räumen konnten die Besucher im Rahmen eigenwilliger Experimente eine Reise in ihr eigenes Gehirn unternehmen, ihren Verstand auf die Probe stellen und neue Bewusstseinsebenen entdecken. Ein erquickendes, unvergessliches Erlebnis mit ebenso verlockenden Hendrick’s Cocktails, die an der Thalamus-Bar kredenzt wurden. Die Flora Dora hat hier so manche Gehirnwendungen entknotet.

Bei verschiedenen, außergewöhnlichen Anwendungen in den Chambers wurden die Gehirnwindungen der Teilnehmer entknotet und neu verknüpft, der Geschmackssinn auf die Probe gestellt und auf ungeahntem Wege neu kalibriert. Das Erlebte kann der Besucher bei einem geistreichen Gespräch im Herzstück der Chambers of the Curious – der Thalamus Bar – verarbeiten.

Wo Lust und Geist aufeinandertrafen – die Thalamus-Bar
Im Zentrum der Villa befand sich die Zentrale der Neugierigen: die Thalamus-Bar. Hier kulminieren die verschiedenen Szenarien der Chambers zu einem finalen Sinnes- und Geschmackserlebnis, das für jedermann zugänglich war. Namhafte Barkeeper aus der Hamburger Szene-Gastronomie standen hier an den Veranstaltungstagen Pate für ganz spezielle Drinks und eine einzigartige Atmosphäre. Ein fulminantes Programm aus ungwöhnlichen Musikacts, Performances, Interaktionen und Kleinkunst erschufen jeden Abend ein Erlebnis, das das Gehirn herausfordert und alle Sinne ansprach.

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_gallery type=“image_grid“ interval=“3″ images=“34891,34892,34893,34894″ onclick=“link_image“ custom_links_target=“_self“][/vc_column][/vc_row]

Weitere Bilder von Hendrick’s Chambers of the Curious gibt es hier auf Facebook.

ÜBER HENDRICK’S GIN
Der außergewöhnliche Herstellungsprozess von Hendrick’s Gin kombiniert zwei alte Brenn- traditionen. Verwendet wird zum einen der Carter-Head mit Dampfinfusion, der in den 20er-Jahren konstruiert wurde und von dessen Bauart nur wenige auf der Welt existieren. Zum anderen kommt ein kleiner Brennkessel aus Kupfer zum Einsatz, ein so genannter Benett Still, dessen Konstruktion Mitte des 19. Jahrhunderts erfolgte. Die Kombination der beiden Prozesse erzeugt einen göttlich glatten Gin, der einen starken Charakter und die Balance feiner Aromen vereint. Nur der ungewöhnliche Hendrick’s Gin wird mit Essenzen aus Gurken und Rosenblättern infusiert. Hendrick’s Gin wird in Chargen von maximal 450 Liter gefertigt, was eine herausragende Qualitätskontrolle und Exklusivität verspricht. Längst hat der exzentrische Gin aus der nostalgischen Apothekerflasche Kultstatus erreicht und wird hierzulande vom hauseigenen Markenbotschafter Coco präsentiert. Dandylike veranstaltet Coco jährlich die verschiedensten Events rum die Edelmarke. “Hendrick’s Gin schenkt mit seinem blumigen Aroma allen Träumern und Entdeckern, die sich nicht mit dem Alltäglichen zufrieden geben, den puren Genuss”, so CoCo über Hendrick’s: www.hendricksgin.com

ÜBER CAMPARI DEUTSCHLAND
Campari Deutschland ist eines der führenden Spirituosen-Unternehmen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft der Gruppo Campari, die weltweit zu den bedeutendsten Playern im Spirituosensektor zählt. Campari Deutschland bietet ein fokussiertes Sortiment internationaler, erfolgreicher Premium-Lifestyle Marken an. Hierzu zählen zum einen die im Besitz der Gruppo Campari befindlichen Marken Campari, Aperol, Appleton Estate, Averna, Braulio, Cynar, Cinzano, Ouzo 12, Skyy, Glen Grant, Wild Turkey, Sagatiba, Espolón, Crodino und die Sodas (LemonSoda, OranSoda, MojitoSoda) sowie die Premium Liköre Frangelico, Carolans, Irish Mist und American Honey. Des Weiteren gehören zum erfolgreichen Portfolio die Distributionsmarken des Familien-unternehmens William Grant & Sons (Glenfiddich, Tullamore D.E.W., Grant‘s, The Balvenie, Hendrick‘s, Sailor Jerry, Monkey Shoulder, Girvan, Kininvie, Hudson und Drambuie). Die Premium Liköre Licor 43 und Molinari Sambuca Extra sowie Bulldog London Dry Gin runden unser aktuelles Angebot ab. Weitere Informationen unter: www.campari-deutschland.de

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika. Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton Estate, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey. Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien, besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert. Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

Quelle/Bildquelle: Campari Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link