heineken plakatkampagne
Cannes Lions 2021 Awards

Heinekens® innovative „Shutter Ads“-Kampagne gewinnt Grand Prix in der Kategorie Aussenwerbung

Heinekens® innovative „Shutters“-Initiative der Kreativagentur Publicis Italy hat bei den Cannes Lions 2021 Awards einen Grand Prix und einen Silbernen Löwen in der Kategorie Outdoor Lions gewonnen. Als Teil der globalen #SocialiseResponsibly-Kampagne hat die Marke mit seiner „Shutters“-Initiative den Bereich Außenwerbung neu erfunden und damit in Deutschland rund 100 geschlossenen Bars und Restaurants und weltweit sogar über 5.000 Bars geholfen, die Corona-Krise zu meistern.

Als Fortsetzung von Heinekens® erfolgreicher „Back the Bars“-Kampagne, die 2020 den zur Schließung gezwungenen Bars aktiv unter die Arme gegriffen hat, hat Heineken® mit „Shutter Ads“ einen Teil seiner Investitionen in die Außenwerbung, die 10 Prozent des globalen Mediabudgets der Marke ausmachen, investiert, um betroffene Partner im Gaststättengewerbe zu unterstützen.

Nachhaltige Werbeplattform

Statt auf herkömmliche Außenwerbung zu setzen, hat Heineken® direkt kooperierende Gastronomiebetriebe in Deutschland, Indonesien, Italien, Spanien und Argentinien finanziell unterstützt. So wurde mit einer auffälligen Plakatkampagne an Fassaden und Fenstern mit Claims wie „Heute nur Werbung. Bald wieder zusammen anstoßen.“ eine neue, nachhaltige Werbeplattform geschaffen.

heineken plakatkampagne

Ein kreativer Ansatz für eine außergewöhnliche Situation: „Shutter Ads“ hat auf die Schwierigkeiten aufmerksam gemacht, mit denen sich die Gastronomie aufgrund der Pandemie konfrontiert sah, und ist einige durch die Corona-Schließungen verursachte Probleme direkt angegangen. Es wurden 7,5 Millionen Euro an die betroffenen Bars gespendet.

Über diesen Erfolg hinaus zeigte die Initiative, welche positiven Auswirkungen innovative Wege der Zusammenarbeit mit der Gastronomie haben können. „Shutters“ hat 40 Prozent mehr Mediawert als traditionelle Maßnahmen der Außenwerbung erzielt. Außerdem wurden andere Heineken®-Marken – und sogar die Konkurrenz – inspiriert, sich den Bemühungen zur Unterstützung der Gastroszene anzuschließen. Am wichtigsten ist allerdings, dass alle der an der „Shutter Ads“-Initiative beteiligten Bars inzwischen wieder geöffnet haben.

Claudia Linhart, Brandmanagerin Heineken® dazu: „Wir freuen uns sehr über diese einzigartigen Auszeichnungen bei den Cannes Lions Awards. Die Ergebnisse der bedeutungsvollen ‚Shutter Ads‘-Initiative sprechen für sich. Die Bar- und Gastroszene ist einer unserer größten Handelspartner. Daher sind wir froh, dass wir einen Weg gefunden haben, sie zu unterstützen – selbst als sie gezwungen waren, zu schließen. Diese Initiative ist ein Beweis für den positiven Einfluss, den Innovation auf die Gesellschaft haben kann, und zeigt, dass wir alle eine Rolle dabei spielen müssen, unsere Bars offen zu halten.“

Quelle/Bildquelle: Heineken Deutschland

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link