Heimischer Bierabsatz

Heimischer Bierabsatz wächst dank frühsommerlichem Wetter im April und Mai

Sonnige Aussichten für die Bierbrauer aus dem Ländle. Von Januar bis inklusive Mai 2018 ist der steuerpflichtige Bierabsatz, im Vergleich zum selben Zeitraum im vergangenen Jahr, um 5,6 Prozent auf insgesamt 187,4 Millionen Liter gestiegen.

Das entspricht einem Anstieg von 10,5 Millionen Liter Bier aus Baden-Württemberg, die sich die Verbraucher haben schmecken lassen. „Natürlich hat den Südwestbrauern, neben dem genialen Wetter, auch die Vorfreude auf die Fußball-WM gut in die Karten gespielt.“, verrät der Geschäftsführer des Baden-Württembergischen Brauerbundes, Hans-Walter Janitz. Durch das frühe Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft erwartet Janitz jedoch keinen Einbruch des heimischen Bier-Konsums.

„Der Faktor Wetter ist und bleibt der ausschlaggebende Treiber. Wenn die Sonne vom Himmel lacht, dann strahlen auch die Kolleginnen und Kollegen an den Braukesseln.“ Erfreuliche Zahlen gibt es auch im Bereich der Biermischgetränke made in Baden-Württemberg zu vermelden. Das ist Baden-Württembergisches Bier gemischt mit Limonade, Cola, Fruchtsäften und anderen alkoholfreien Zusätzen. Hier gab es allein im Mai ein Absatzplus von 26 Prozent zum Vorjahresmonat.

Das entspricht einem Anstieg von 652.000 Liter auf insgesamt rund 3,2 Millionen Liter Biermischgetränke und dies lediglich im Wonnemonat. „Wir verzeichnen eine stetig wachsende Fangemeinde bei unseren Biermischspezialitäten. Damit dies weiterhin so bleibt, tüfteln unsere hiesigen Brauer weiterhin dynamisch an innovativen und hochwertigen neuen Sorten. Die Verbraucher dürfen gespannt sein, was in der Zukunft in den Regalen und in der Gastronomie auf sie wartet.“, so BWB-Geschäftsführer Janitz.

(In den Zahlen sind alkoholfreie Biere und Malztrunk nicht enthalten)

Quelle/Bildquelle: Baden-Württembergischer Brauerbund e.V. | einfach-besser-bier.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link