GRANIT Gin

GRANIT Bavarian Gin unter die Top 3 für den Regionalstar 2016 gewählt

Der GRANIT Bavarian Gin wurde von der Fachzeitschrift Lebensmittel Praxis unter die drei Finalisten für den Regionalstar 2016 gewählt. Die Auszeichnung Regionalstar, die von der Lebensmittel Praxis in Zusammenarbeit mit der Internationalen Grünen Woche verliehen wird, ehrt Lebensmittel und Vermarktungskonzepte aus Deutschland, die sich in besonderer Weise um Nachhaltigkeit und Regionalität bemühen. Als regionaler Produzent von Spirituosen in traditionellen Herstellungsverfahren hat sich die Hausbrennerei Penninger mit ihrem GRANIT Bavarian Gin (hier im Interview auf about-drinks) in der Kategorie Innovation beworben.

Penninger konnte mit dem Konzept des biozertifizierten Gins überzeugen und wurde zur finalen Jurysitzung auf die Grüne Woche nach Berlin eingeladen. Vor allem die Vielzahl der im GRANIT Gin enthaltenen regionalen  Kräuter und Wurzeln beeindruckte die Fachjury. Der GRANIT Gin enthält 28 unterschiedliche Gewürze, so genannte Botanicals, 15 davon sind traditionelle Kräuter aus dem Bayerischen Wald. Das Ergebnis ist ein ausgewogener Gin mit deutlicher Wacholder- und Kräuter-Note, geschmacklich einzigartig unter den deutschen Gins. Zutaten wie Enzian und Blutwurz und auch die Filtrierung über original Hauzenberger Granit spiegelt die Heimatverbundenheit und die Wurzeln der Hausbrennerei Penninger wider. „Die Idee zum GRANIT Gin kam natürlich dank des aktuellen Gin-Trends. Im Laufe seiner Entwicklung ist er aber eine Hommage an unseren Stammsitz Hauzenberg und den Bayerischen Wald geworden. Für mich ist der GRANIT Gin ein Stück Heimat – regionaler Geschmack in moderner Form“, so der zweite Geschäftsführer Stefan Penninger.

Neben dem einzigartigen Geschmack, waren für die Jury aber auch die nachhaltige Herstellung und die biozertifizierten Rohstoffe entscheidend. Eine Biozertifizierung ist in der Spirituosenbranche eher eine Seltenheit. Für die Hausbrennerei Penninger ist nachhaltiges Wirtschaften jedoch Herzensangelegenheit. Inhaber und Geschäftsführer Reinhard Penninger betont: „Der Bayerische Wald ist unsere Heimat und seine Natur ist die Grundlage unseres Wirtschaftens. Als regionaler Hersteller wollen wir Umwelt und Ressourcen des Bayerischen Walds auch für zukünftige Generationen erhalten.“

Es ist jedoch nicht selbstverständlich, dass so traditionsreiche Unternehmen wie die Hausbrennerei Penninger, noch immer innovative und erfolgreiche Produkte wie den GRANIT Gin entwickeln. „Wir überlassen das Feld der Innovationen nicht den Start-ups.“, erklärt Stefan Penninger. „Auch nach 111 Jahren haben wir immer noch Lust auf Neues und ruhen uns nicht auf unseren Erfolgen aus.“ Das Wissen und die Erfahrund, die über die 111 Jahre in der Hausbrennerei gesammelt wurden, sind bei Produktneuentwicklungen ein Trumpf, den Penninger zu spielen weiß.

Letztendlich musste sich der GRANIT Bavarian Gin im Rennen um den Regionalstar-Award nur zwei Initiativen für artgerechte Haltung regionaler Nutztierrassen geschlagen geben. Der GRANIT Bavarian Gin, der bereits unter die 30 besten Spirituosen weltweit und zum zweitbesten Gin im deutschsprachigen Raum gewählt wurde, konnte aber wieder einmal beweisen, dass er in der deutschen Spirituosen-Landschaft eine besonderen Platz einnimmt und vor allem, dass er geschmacklich überzeugt. Denn biozertifiziert oder nicht, der Geschmack muss stimmen.

INFORMATIONEN ZUM UNTERNEHMEN
Die 1905 gegründete Hausbrennerei Penninger ist seit jeher in Familienhand. Das Traditionsunternehmen produziert seit mehr als hundert Jahren Spirituosen im niederbayerischen Hauzenberg. Bekannt ist es vor allem für die Kräuterspirituosen Blutwurz und Bärwurz. Reinhard Penninger war von 1987 bis 2014 alleiniger Inhaber und Geschäftsführer. Seit dem Beginn des Jahres 2015 ist sein Sohn Stefan Penninger zweiter Geschäftsführer. Penninger beschäftigt am Stammsitz und in neun Filialen annähernd 60 Mitarbeiter und produziert pro Jahr knapp 1 Mio. Flaschen Spirituosen und Essig.

Quelle/Bildquelle: Alte Hausbrennerei Penninger GmbH | penninger.de | granit-gin.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link