Weingut Werner Anselmann Grand Vinitaly Special Award 2016

Grand Vinitaly Special Award 2016 für Weingut Werner Anselmann

Mit dem „Grand Vinitaly Special Award 2016“ ausgezeichnet zu sein, ist eine große Ehre für Ruth und Ralf Anselmann des Weinguts Werner Anselmann, Edesheim (Pfalz). Als Betrieb mit der höchsten Durchschnittsbewertung für die eingesandten Weine gingen sie aus dem internationalen Wettbewerb „5 Star Wines Award“ hervor, der zur 50. Vinitaly, der größten Weinfachmesse Italiens, in Verona stattfand. Das Weingut siegte punktgleich mit dem Champagnerhaus Vranken Pommery Monopole, Reims. Der Preis wurde am Samstag, 09. April 2016 im Rahmen einer außergewöhnlichen Gala in der Arena in Verona vergeben. Rund 400 Ehrengäste aus Weinwelt, Politik und Wirtschaft folgten dem Spektakel.

96 von 100 möglichen Punkten vergab die international zusammengesetzte Fachjury für die Riesling Beerenauslese Edesheimer Rosengarten 2015 des Weinguts Werner Anselmann. Damit ging dieser Wein mit der höchsten Punktzahl überhaupt aus dem Wettbewerb hervor. Eingereicht wurden 2.700 Weine aus 27 Nationen. 90 Punkte erzielte die Gewürztraminer Beerenauslese Edesheimer Schloss 2015.

Die Riesling Beerenauslese präsentiert sich hellgold schimmernd im Glas mit einem fruchtbetonten Bukett, das an Pfirsich, Aprikosen, Orangen, reife Grapefruit und Maracuja erinnert. Die Edelsüße und die rieslingtypische, vitale Säure garantieren einen harmonischen und unvergesslichen Trinkgenuss. Diese Beerenauslese ist ein Spitzengewächs, gereift auf dem Buntsandsteinboden der Einzellage Edesheimer Rosengarten. Das Lagerpotenzial dieses Weines mit beeindruckender Intensität ist nahezu unbegrenzt.

Dass der finessenreiche Wein zu festlichen Anlässen und eleganten Süßspeisen passt, liegt nahe. Ein luftiges Schokoladensoufflé mit Meersalz und Pfirsichstückchen bietet sich geradezu an. Doch auch Blauschimmelkäse und Edelpilzkäse wie beispielsweise Bavaria Blue, Saint Agur oder Roquefort harmonieren durch ihre leicht salzigen Aromen perfekt zu diesem Wein.

Die Gewürztraminer Beerenauslese überzeugt durch ihre goldgelbe Farbe und ihre feinen, exotischen Nuancen von Litschi, Mango, Passionsfrucht, Honig und Rosenblättern. Die Trauben dieses Weins reiften rund um das idyllisch gelegene Edesheimer Schloss, in den von Sandsteinmauern umgebenen Weinbergen. Bei einem Menü bildet dieser Wein den krönenden Abschluss zu Fruchtdesserts, Pannacotta und Crème brûlée.

Weitere Details zu den Weinen:

Riesling Beerenauslese Edesheimer Rosengarten 2015
Alkohol: 11,34 % vol.
Säure: 9,6 g/l
Restzucker: 165,2 g/l

Auszeichnungen:

  • Trophäe Kategorie „Bester Edelsüßer Wein“ bei „5 Star Wines“ in Verona/Italien 2016
  • 96 Punkte ( höchst bewerteter Wein vom gesamten Wettbewerb) „5 Star Wines“ in Verona/Italien 2016

Gewürztraminer Beerenauslese Edesheimer Schloss 2015
Alkohol: 10,3 % vol.
Säure: 6,6 g/l
Restzucker: 140,8 g/l

Auszeichnungen:

  • 90 Punkte bei „5 Star Wines“ in Verona/Italien 2016
  • Goldmedaille „BERLINER Wein Trophy“ 2016
  • Goldmedaille „Premium Select Wine Challenge“ 2016
  • Goldene Kammerpreismünze 2016

Über das Weingut Werner Anselmann
Die erste urkundliche Erwähnung der Familie Anselmann datiert auf das Jahr 1126. Seit Jahrhunderten ist die Familie dem Weinbau verbunden und im südpfälzischen Edesheim verwurzelt. Mit dem herausragenden 1959er Jahrgang intensivierte Werner Anselmann, Vater der jetzigen Inhaber, die Flaschenweinvermarktung.

Heute wird das Weingut mit einer Rebfläche von ca. 140 Hektar von den Geschwistern Ralf und Ruth Anselmann geführt.

Die Weinberge werden von gut ausgebildetem Fachpersonal mit viel Handarbeit naturnah und nachhaltig gepflegt. Große Bedeutung hat immer noch die Handlese. Jedes Jahr erntet ein ca. 30-köpfiges Team die Trauben in den meisten der Anselmannschen Weinberge von Hand.

Schonend und mit Hilfe modernster Technik werden die vollreifen Trauben verarbeitet, sodass die sortentypischen Aromen erhalten bleiben. Diplom-Agraringenieur Ralf Anselmann (Winzer des Jahres 2010, DLG) legt größten Wert auf die Authenzität seiner Weine und Sekte. Deshalb erfolgen Abfüllung und Versektung komplett im eigenen Betrieb.

Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Weine von internationalem Niveau. Dies beweisen die hohen Prämierungen und Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Das Weingut Werner Anselmann zählt zu den größten privaten Weingütern Deutschlands. Die Anselmann-Weine werden aktuell weltweit in ca. 25 Länder geliefert.

Bildzeile: Die Geschwister Ralf Anselmann (Mitte) und Ruth Anselmann (2.v.r.) bei der Preisverleihung des Grand Vinitaly Special Award 2016 in Verona.

Quelle: Weingut Werner Anselmann | weingut-anselmann.de
Bildquelle: Foto Ennevi / Stefano Valentino

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link