Astra Glitter Gitta
Bier

Goldrausch auf der Reeperbahn: ASTRA Glitter Gitta bringt Kiez-Kehlen zum Leuchten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die ASTRA St. Pauli Brauerei sorgt mit einem sündigen Kiez-Knaller für biersinnliche Momente. Eine neue Kiez-Legende ist geboren: Glitter Gitta – das erste verführerisch funkelnde Gold-ASTRA.

ASTRA sagt ja zu Bierversuchen: Der mehrfach ausgezeichnete Chefbrauer Merlin Monagan zaubert in der ASTRA St. Pauli Brauerei mit viel Liebe immer wieder neue, astraine Kiezgrößen. Auf der Reeperbahn braucht’s einfach Charakter – und bei ASTRA zählen immer die inneren Werte. Aber mit ein bisschen Gold, Digga, wird es diesmal gleich doppelt geil!

Für den besonderen Kick seines neuesten feinen Stöffchens gab Merlin kurzerhand goldenen Lebensmittel-Glitzer in den Sud. Das Ergebnis ist die schillerndste Verlockung, seit es ASTRA gibt: Du willst es doch auch! Glitter Gitta schmeckt süffig mild, funkelnd lecker und erobert Eure Herzen im Sturm.

Auch schon Bock bekommen auf das schillerndste ASTRA aller Zeiten? Glitter Gitta gibt es ab sofort frisch gezapft vom Fass und exklusiv nur in der ASTRA St. Pauli Brauerei – streng limitiert auf 1.000 Liter. Besonders biersinnlich jetzt zur Weihnachtszeit und als kieziges Party-Highlight zu Silvester. In diesem Sinne: Weihnachten ist die Zeit der Einkehr … natürlich in die ASTRA St. Pauli Brauerei. Prost, auf ein geiles neues Jahr voller Glitter-Momente!

Produktinformationen

Was ist das? ASTRA Glitter Gitta, gebraut in der ASTRA St. Pauli Brauerei. Alkoholhaltiges Getränk auf Malzbasis. Zutaten: Wasser, Gerstenmalz (Pilsner, Wiener, CaraHell, Münchner Typ II), Lebensmittel-Glitzer, Hopfen (Chinook, Citra), Hefe.

Wie schmeckt das? Das erste ASTRA mit Glitzer schmeckt bezaubernd winterlich: süffig-mild mit einem Hauch von Orangenschale und funkelnd lecker.

Und sonst so? Stammwürze: 12°P, Alk. 4,7% vol, Farbe: 18 EBC, Bittere: 26 IBU.

Über ASTRA & die ASTRA St. Pauli Brauerei:

Als das Hamburger Kiez-Bier ist ASTRA genauso wie die Menschen, die dort leben: unangepasst, geradeaus und immer für einen Spaß zu haben – besonders auf eigene Kosten. Mit den Sorten Urtyp, Rotlicht, Rakete, Kiezmische und jetzt auch Granate Energy 0.0% ist die Marke so bunt wie St. Pauli und astrafiziert längst nicht mehr nur die Hansestadt. Seit 2018 wird auch wieder mitten auf dem Kiez frisches, handgemachtes ASTRA gebraut. In der ASTRA St. Pauli Brauerei, dem Kiez-Wohnzimmer, entwickelt der mehrfach ausgezeichnete Chefbrauer Merlin Monagan mit viel Liebe immer wieder neue, auf ASTRA-Art interpretierte Bier-Varianten. www.astra-brauerei.de

Quelle/Bildquelle: Carlsberg Deutschland GmbH