Teaser GEWARA Cola

GEWARA – eine Cola wie flüssiges Cuba

Kuba verbindet man gemeinhin mit Dingen wie der Hauptstadt Havanna, dem Revolutionär Che Guevara, Zigarren in allen Variationen und dem Buena Vista Social Club – vielleicht aber auch bald mit einer Cola. GEWARA Cola will nämlich Schluck für Schluck das Lebensgefühl Kubas nach Deutschland bringen. Wie? In erster Linie mit seiner kubanischen Ur-Mixtur, die aus speziellen naturbelassenen Pflanzenextrakten und Superfoods besteht. Und natürlich – wie es sich für Südamerika gehört – mit einer ganzen Portion „emoción“.

about-drinks sprach mit Marco Köstler (Creativ Ideas, Music, Visuals), Oliver Maier (Marketing, Finance, Geschäftsführung; links im Titelbild zu sehen) und Oliver Roider (Sales, Product, Geschäftsführung; rechts im Titelbild zu sehen) über ihre Cola, die Idee dazu und die besondere Verbundenheit zu Kuba.

Mochte Che Guevara eigentlich Cola?
GEWARA Cola: Es ist dokumentiert, dass Guevara Cola getrunken hat. Wenn er Cola mochte, würde er GEWARA lieben.

Der Name der GEWARA Cola – eine Hommage an ihn?
GEWARA Cola: Nein. Der Name GEWARA soll lediglich im Unterbewusstsein den „Link“ zu Kuba und dem dazugehörigen Lebensgefühl herstellen. Wir wollen auf keinen Fall eine politische Haltung repräsentieren. Vielleicht sind wir Che allerdings in einem Punkt ähnlich: Wir wollen etwas verändern. Wir wollen den Bevarage-Markt weltweit revolutionieren.

Wie ist die Idee dazu entstanden?
GEWARA Cola: An einem Abend in Havanna, als wir das Leben in vollen Zügen genossen … und am nächsten Morgen müde in einen goldenen Tag starten wollten. Unsere Wirtin bereitete uns einen kräftigen Sud aus frischen Blättern zu, dessen Rezeptur in ihrer Familie von Generation zu Generation weitergegeben worden war. Was für ein Getränk! Stark, aromatisch, herrlich süß und voller Energie! Die Pflanzenextrakte dieser Mixtur sind die besonderen Zutaten in GEWARA Cola. Darin stecken die Seele der Karibik und die sonnige Lebensfreude Cubas, für Tage voller Energie!

Was außer dem Namen und der Idee stammt sonst noch aus Kuba?
GEWARA Cola: Nach wie vor sind Handelsbeziehungen zu Kuba streng reglementiert. Die Rohstoffe für die GEWARA Cola werden daher auf dem Weltmarkt zugekauft.

GEWARA Cola ist „die erste Superfood-Cola“ – welches Superfood findet man in dem Getränk?
GEWARA Cola: Man findet in unserer Cola Moringa, Yamswurzel, Kolanuss, und Maca. Moringa wird auch der Baum des Lebens genannt und ist die nährstoffreichste Pflanze der Welt. Yams ist eine heilende Knolle und wirkt entzündungshemmend. Maca ist das Aphrodisiakum aus den Anden. Bei Kolanuss handelt es sich um eine sehr potente koffeinhaltige Pflanzen, die einen grandiosen Energieschub verleiht.

Was sonst macht die Cola anders als andere?
GEWARA Cola: Das Zusammenspiel von maximalem Koffeingehalt und der einzigartigen Mixtur von Superfood-Etrakten ergibt ein unvergleichliches erfrischendes Erlebnis.

Welche Zielgruppe sprechen Sie mit der GEWARA Cola an?
GEWARA Cola: Alle, die mit gutem Gewissen Cola trinken und/oder lange feiern und durchhalten wollen.

Über welche Distributionswege wird das Produkt vermarktet?
GEWARA Cola: In ausgewählten Getränkefachmärkten, in der gehobenen Gastronomie, in Szene-Bars und im Online-Shop .

Denkt man an Kuba, denkt man unweigerlich auch an Drinks wie den Cuba Libre. Eignet sich die Cola als Mixer?
GEWARA Cola: Der vollmundige, aber nicht zu süße Geschmack von GEWARA Cola passt ausnahmslos zu allen Dark Spirits. GEWARA ist der ideale Partner für Rum-Mischgetränke. Der Geschmack des jeweiligen Rums wird nicht verwässert, sondern durch GEWARA unterstützt. Eine perfekte Symbiose.

Stehen neue „kubanische“ Ideen, Aktionen oder gar Produkte bereit?
GEWARA Cola: Es stehen nicht nur kubanische Ideen im Raum. Ende November haben wir bereits zwei neue Superfood Drinks aus dem Hause GEWARA präsentiert. GEWARA auf Reisen bedeutet nämlich auch immer Abenteuer, Inspiration, offen zu sein für Neues, aber auch die Suche nach alten überlieferten Rezepten. So entstehen außergewöhnliche Geschmacksrichtungen und neue Getränkegattungen mit einzigartigen Benefits. Die neuesten „Abenteuer in der Flasche“ stammen aus Hawaii (Guave/Kokos) und Indonesien (Kurkuma/Tamarinde).

GEWARA Cola | gewara.de | facebook.com/gewaracola

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Wir bedanken uns bei Marco Köstler, Oliver Maier und Oliver Roider für das offene und sehr interessante Interview und wünschen GEWARA Cola weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link