Gerolsteiner Wacken 2022 Logos
Mineralwasser-Partner

Gerolsteiner auf dem Wacken Open Air – mit dem Zwischenwasser-Elixier

Der Gerolsteiner Mineralbrunnen ist dieses Jahr erstmals offizieller Mineralwasser-Partner des weltberühmten Heavy-Metal-Festivals in Schleswig-Holstein. Vom 4. bis 6. August gibt es beim Wacken Open Air zu einem einzigartigen Musik Line-Up das hochmineralisierte Gerolsteiner Mineralwasser. Die Ansprache der für den Mineralbrunnen neuen Zielgruppe erfolgt über eine großangelegte und bereits jetzt sagenumwobene Kampagne – die Abenteuer des Mineralien-Meisters Gerolt. Eine Mini-Videoserie begleitet die Reise Gerolts von der heimischen Vulkaneifel nach Wacken in den Wochen vor dem Festival zudem auf den Gerolsteiner Social-Media-Kanälen, Youtube sowie auf www.zwischenwasser.de.

Es war einmal vor nicht gar allzu langer Zeit, da erhörte Mineralien-Meister Gerolt von Gerolstein den Ruf der Metal-Heads, sie im Kampf gegen ihren größten Feind – den Kater – zu unterstützen, und sie für den nächsten Moshpit zu erfrischen. So macht sich Gerolt aus der malerischen Eifel auf dem Weg nach Wacken, im Gepäck sein magisches Zwischenwasser-Elixier.

Ursprung in einmaliger und verzauberter Heimatregion

Gerolts magisches Zwischenwasser, Gerolsteiner Sprudel und Naturell in einem exklusiven Wacken Design, stammt aus 250 Metern Tiefe, dort sammelt sich das Wasser Tropfen für Tropfen zu natürlichen, vor äußeren Einflüssen geschützten Quellen. Auf dem Weg dorthin wurde es durch die mächtigen Gesteinsschichten der Vulkaneifel gefiltert und hochmineralisiert. Dank der natürlichen Kohlensäure bleibt Gerolts Gerolsteiner Zwischenwasser-Elixier frisch und klar. Genauso wird es schließlich wieder zu Tage gefördert und direkt an seinem Quellort abgefüllt.

Die geheimnisvolle Rezeptur

Besonders effizient im Kampf gegen den Kater erweisen sich Mineralien und davon hat Gerolts Gerolsteiner Zwischenwasser Gerolsteiner Sprudel nicht nur die wichtigsten, sondern auch besonders viele. Die Formel lautet: 1.816 mg Hydrogencarbonat, 348 mg Calcium und 108 mg Magnesium je Liter. Geheim ist diese nicht, Nachahmung ist trotzdem unmöglich – denn echte Kraft kommt aus der Natur! Seine besondere Zusammensetzung verdankt Gerolts Zwischenwasser-Elixier den geologischen Gegebenheiten am Quellort Gerolstein in der Vulkaneifel. Denn nur hier trifft Kohlensäure vulkanischen Ursprungs auf calcium- und magnesiumreiches Dolomitgestein.

Foto: ICS Festival Service GmbH

Garant für frischen Geist und Körper

Mit Gerolsteiner Sprudel, Gerolts Gerolsteiner Zwischenwasser-Elixier, erhalten die erschöpften Metal-Fans ganze 2.500 Gramm Mineralstoffe in nur einem Liter. Damit ist ein Drittel des Tagesbedarfs an Calcium und mehr als ein Viertel an Magnesium gedeckt. Beim schweißtreibenden Headbangen verliert man bekanntlich auch jede Menge Wasser – als Faustregel gilt: Metal-Heads sollten vor jedem Konzert etwa 0,5 Liter Mineralwasser zu sich nehmen und währenddessen etwa alle 20 Minuten 0,1 bis 0,2 Liter trinken. Dann steht einem ausgelassenen Wacken-Erlebnis nichts mehr im Wege. Vor Ort gibt es das Zwischenwasser als Sprudel und Naturell an allen Getränkeständen sowie bei den Gerolsteiner Ständen.

Über den Gerolsteiner Brunnen:

Die Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG ist Anbieter der meist gekauften Mineralwassermarke auf dem deutschen Markt. Derzeit arbeiten 861 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Gerolsteiner, 52 davon sind Auszubildende. Bekannt ist die Marke mit Stern für die kohlensäurehaltigen Mineralwässer Gerolsteiner Sprudel und Gerolsteiner Medium sowie das stille Mineralwasser Gerolsteiner Naturell. Zum Produktportfolio gehören darüber hinaus das Neuprodukt Gerolsteiner Feinperlig, Gerolsteiner Heilwasser, das Heilwasser St. Gero sowie Erfrischungsgetränke auf Mineralwasserbasis. Anteilseigner der Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG sind die Bitburger Unternehmensgruppe (51 %) sowie die Buse KSW GmbH & Co. (32 %). Die übrigen Anteile befinden sich in privatem Streubesitz.

Über das Wacken Open Air:

Das Wacken Open Air ist das größte Heavy Metal-Festival der Welt. Mit 800 Besuchern im Jahr 1990 gestartet, pilgern heute jährlich über 75.000 Fans aus aller Welt nach Wacken in Schleswig-Holstein und lassen die 2.000 Seelen-Gemeinde für mehrere Tage zum Mittelpunkt der Festivalszene werden. Als langjähriger Veranstalter des Wacken Open Air bündelt die WOA Festival GmbH Bereiche wie Bandmanagement, die Stiftung „Wacken Foundation“, Tour-Booking, Musikverlag, Metal Travel, Merchandisingvertrieb und Ticketing. Aus diesem Netzwerk entstehen in Kooperation mit Partnern immer wieder kreative Lösungen und Ideen, die das Festivalerlebnis revolutionieren, technische Innovationen ermöglichen und außergewöhnliche Eventkonzepte, wie die Full Metal Cruise oder Full Metal Holiday, hervorbringen. Das Wacken Open Air 2022 findet vom 04.08. bis zum 06.08.2022 statt. Der optionale Zusatztag Wacken Wednesday feiert mit einem hochwertigen Programm dieses Jahr am 03.08. seine Premiere.

Quelle/Bildquelle: Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link