Beam Suntory Fiege Logos
Lager und Transport

Fiege wickelt Logistik für Beam Suntory Deutschland ab

Fiege ist neuer Logistikpartner der Beam Suntory Deutschland GmbH. Der Logistikdienstleister aus dem westfälischen Greven übernimmt für einen der weltweit führenden Anbieter von Premium-Spirituosen seit dem 1. Juli 2022 sowohl die Lagerlogistik und Value Added Services als auch den Transport innerhalb Deutschlands sowie nach Österreich und in Teile Frankreichs.

Der globale Getränkehersteller Beam Suntory wird international geschätzt für sein vielfältiges Portfolio hochklassiger Bourbons, japanischer Whiskys, Single Malt Scotches, Gins sowie Cognacs und zählt Jim Beam, Maker’s Mark, Courvoisier, Yamazaki, Laphroaig und Bowmore zu seinen bekanntesten Marken.

Expertise im Bereich Spirituosen

„Wir haben uns für Fiege als Logistikpartner entschieden, weil wir überzeugt sind, dass wir gleich auf mehreren Ebenen sehr gut zueinander passen“, sagt Sebastian Schmitt, Senior Director International Sales & Operation Planning bei Beam Suntory. „Fiege verfügt über jahrelange Erfahrung in der Lager- und Distributionslogistik für Spirituosen. Darüber hinaus legt Fiege, genau wie Beam Suntory, viel Wert auf Nachhaltigkeit, und auch hier möchten wir weitere wichtige Schritte gehen und gemeinsam unsere Ziele verfolgen.“

Logistikzentrum im münsterländischen Bocholt

Fiege wickelt die Logistik für Beam Suntory auf einer Fläche von knapp 10.000 Quadratmetern in seinem auf das Spirituosengeschäft spezialisierten Logistikzentrum im münsterländischen Bocholt ab. Hannes Streeck, Managing Director bei Fiege im Geschäftsbereich Fast Moving Consumer Goods, erklärt: „Unser Standort in Bocholt eignet sich nicht nur wegen der günstigen Lage mitten in Europa perfekt für Beam Suntory, sondern auch, weil wir hier eines der europaweit größten Verbrauchssteuerlager betreiben – und wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit Beam Suntory einen sehr namhaften Kunden aus dem Premium-Spirituosen-Segment gewinnen konnten. Nun blicken wir voller Vorfreude auf den gemeinsamen Weg, der vor uns liegt.“

Über Fiege:

Die Fiege-Gruppe mit ihrem Stammsitz im westfälischen Greven zählt zu den innovativsten Logistikanbietern in Europa. Mit über 23.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 133 Standorten in 16 Ländern ist Fiege international tätig – von den Kernmärkten in Europa bis nach Asien. Fiege ist ein Familienunternehmen in der fünften Generation und gilt als Pionier der Kontraktlogistik. Den Kern der Geschäftsaktivitäten bilden modulare Lösungen in den Bereichen Logistik, Digital Services, Real Estate und Ventures. 2021 erwirtschaftete die Fiege-Gruppe einen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro und verfügt über mehr als vier Millionen Quadratmeter Logistikfläche. www.fiege.com

Über Beam Suntory Deutschland:

Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Zu den bekanntesten Marken des Unternehmens zählt Jim Beam Bourbon, in Deutschland einer der beliebtesten Whisk(e)ys* und die Nr. 3 unter den Spirituosenmarken*, mit seiner Familie: Jim Beam White, Jim Beam Flavors, Jim Beam RTDs, Jim Beam Black, Jim Beam Double Oak, Jim Beam Single Barrel und Jim Beam Rye.

Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam internationale Whisk(e)ymarken wie Maker’s Mark, Knob Creek, Laphroaig, Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Highland Park, Macallan, Teacher’s, Kilbeggan, Connemara, Yamazaki, Hakushu, Hibiki und Toki. Des Weiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sipsmith Gin, Roku Gin, Larios Gin, Haku Wodka, Sourz Likör und Brugal Rum.

Im November 2021 wurde Beam Suntory Deutschland mit der Great Place to Work®-Zertifizierung als herausragender Arbeitgeber** ausgezeichnet. Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc. www.beamsuntory.de

*Quelle: The Nielsen Company, LEH+DM+C&C, Spirituosen ohne Eigenmarken inkl. RTD, Absatz & Umsatz, MAT September 2021
**Quelle: Great Place to Work®-Studie „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2021“, www.greatplacetowork.de/workplace/item/221

Über Beam Suntory Inc.:

Als eines der weltweit führenden Premium-Spirituosen-Unternehmen bringt Beam Suntory Menschen näher zusammen. Verbraucher aus aller Welt kennen und schätzen die Marken des Unternehmens: die legendären Bourbon-Marken Jim Beam und Maker’s Mark, Courvoisier Cognac sowie weltbekannte Premium-Marken wie die Bourbons Basil Hayden, Knob Creek und Legent; die japanischen Whiskys Yamazaki, Hakushu, Hibiki und Toki; die Scotch Whiskys Teacher’s, Laphroaig und Bowmore; Canadian Club Whisky; Hornitos und Sauza Tequila; die Wodkas EFFEN, Haku und Pinnacle; Sipsmith und Roku Gin und On The Rocks Premium Cocktails.

Beam Suntory entstand 2014 durch die Zusammenlegung des führenden Bourbon-Herstellers Beam und des japanischen Whisky-Pioniers Suntory. Das neue Unternehmen ist geprägt durch eine jahrhundertelange Tradition, Leidenschaft für Qualität, Innovationsgeist und unsere Vision „Growing for Good“, zu der auch die Nachhaltigkeitsstrategie „Proof Positive“ gehört.

Mit Hauptsitz in Chicago, Illinois/USA, ist Beam Suntory Inc. eine Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings Limited. Weitere Informationen zu Beam Suntory, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden Sie unter www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com.

Quelle/Bildquelle: Fiege / Beam Suntory Deutschland

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link